Kurzgeschichtenwettbwerb

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Kurzgeschichtenwettbwerb

Beitrag von Antheon am 27.02.14 21:50

Wenn Du unter Erfahrung verstehst, selbst an einigen Wettbewerben teilgenommen und die Bewertung durchgeführt zu haben, dann habe ich diese tatsächlich. Ich könnte mir auch vorstellen, die Teilnehmer des nächsten Bewerbs persönlich zu analysieren, wobei ich von einer Position innerhalb der Jury absehen möchte.


Es ist nicht zwingend, dass der Gewinner des letzten Bewerbs in die Jury aufsteigt. Er oder sie kann auch einfach das Thema des nächsten bestimmen und dann für jene Runde aussetzen. Ich möchte aber anmerken, dass das genaue Analysieren und Bewerten von Geschichten sehr hilfreich sehr kann, sich selbst einzuschätzen und zu verbessern. Nichts ist wertvoller als eine ehrliche, konstruktive Kritik - sowohl für den Autor als auch für den Juror.
avatar
Antheon
User Support

Männlich Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 205
Krümel : 241

Nach oben Nach unten

Re: Kurzgeschichtenwettbwerb

Beitrag von Akeem am 28.02.14 0:09

Okay.
Halten wir fest: Keiner will in die Jury. :D
# Okay, dann lege ich nun mal fest, dass die erste Jury nur aus Nyuu und mir bestehen wird.

# Der Gewinner kann in die Jury aufsteigen und das Thema vorgeben, wenn er möchte. Möchte er nicht, wird die Jury ein neues Thema bestimmen.
# Teilnehmer, der mehr als drei Mal in Folge gewinnt, muss eine Runde aussetzen oder von seinem Recht in die Jury zu gehen gebrauch machen. (Okay?)

Die Bewertungskriterien werden Nyuu und ich festlegen. Sollte doch noch jemand dazu Vorschläge haben, könnt ihr die gerne hier posten.

# Kriterien, Ablauf und Thema werden höhstwahrscheinlich am Montag von uns hier bekannt gegeben. (Soweit alles klar ist.)

Ich bitte jetzt alle diejenigen, die verbindlich teilnehmen wollen mir eine PM zu schreiben!
Warum wieder PM, fragt ihr euch? Ganz einfach, das ist der erste Test. Ich überprüfe damit, ob ihr überhaupt verfolgt, was ich hier so schreibe, weil das ziemlich wichtig ist. ;D Wenn du dies liest, hast du den Test direkt bestanden :P

Noch igrendwelche Fragen?
avatar
Akeem
normaler Rollenspieler

Männlich Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 2205
Krümel : 2296

Nach oben Nach unten

Re: Kurzgeschichtenwettbwerb

Beitrag von Akeem am 02.03.14 23:19

Wettbwerb wird definitiv Morgen nicht starten!
Es hat sich bisher nur eine Person angemeldet... Es liest wohl wirklich niemand mehr, was ich schreibe.
avatar
Akeem
normaler Rollenspieler

Männlich Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 2205
Krümel : 2296

Nach oben Nach unten

Re: Kurzgeschichtenwettbwerb

Beitrag von Akeem am 07.03.14 18:14

Fast eine Woche vergangen und immer noch nicht mehr als zwei Anmeldungen... Schade!
avatar
Akeem
normaler Rollenspieler

Männlich Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 2205
Krümel : 2296

Nach oben Nach unten

Re: Kurzgeschichtenwettbwerb

Beitrag von Antheon am 07.03.14 18:17

Tut mir leid, aber ich sage schon seit Jahren keinem Wettbewerb mehr zu, wenn ich das Thema nicht kenne. ;P
avatar
Antheon
User Support

Männlich Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 205
Krümel : 241

Nach oben Nach unten

Re: Kurzgeschichtenwettbwerb

Beitrag von Yumii99 am 08.03.14 14:16

Ich war zu lange nicht mehr online sorry
avatar
Yumii99
Das siebte Drama

Weiblich Alter : 18
Anzahl der Beiträge : 667
Krümel : 250

Nach oben Nach unten

Re: Kurzgeschichtenwettbwerb

Beitrag von Akeem am 08.03.14 16:31

@Antheon Die "jury" kann sich leider im Moment nicht mal auf die Bewertungskriterien einigen. Ein Thema kann deswegen derzeit nicht angegeben werden.

Der Start des Wettbewerbs wird sich erstmal auf unbestimmte Zeit verzögern. Es gibt kein Returndate dafür.

Leider scheint es niemand mitbekommen zu haben: Die Gewinner der ersten Runde sind übrigens Yumi99 und Hel. Glückwunsch meinerseits!
avatar
Akeem
normaler Rollenspieler

Männlich Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 2205
Krümel : 2296

Nach oben Nach unten

Re: Kurzgeschichtenwettbwerb

Beitrag von DieHannahMiauu am 08.03.14 20:20

Also, da ich im Moment, ein bisschen mehr zu tun habe, werde ich auch keine Story hinbekommen, aber ich würde mich als ein weiteres Jury Mitglied bereit erklären. :)
avatar
DieHannahMiauu
Otakuu~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1183
Krümel : 276

Nach oben Nach unten

Re: Kurzgeschichtenwettbwerb

Beitrag von Todd am 22.03.14 16:51

Wenn das Thema feststeht, würde ich auch darüber nachdenken mit zu machen. Es gibt nämlich ein paar Themen, wo ich wohl nur schwerlich etwas vernünftiges zusammen bekommen würde und in diese Lage möchte ich mich gar nicht erst manövrieren ;)
avatar
Todd
allwissend

Männlich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 10534
Krümel : 7249

Nach oben Nach unten

Re: Kurzgeschichtenwettbwerb

Beitrag von Sanara am 23.03.14 1:13

Ich habe dir ja eine PN wegen des Themas geschrieben (weil irgendwo stand das du es so möchtest) aber noch keine Antwort erhalten, deshalb schrieb ich einfach noch mal hier, das ich ebenso gerne mit machen würde :)
avatar
Sanara
\^w^/

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 1743
Krümel : 1182

Nach oben Nach unten

Re: Kurzgeschichtenwettbwerb

Beitrag von Akeem am 24.03.14 20:45

Thema steht noch nicht fest.
Es ist etwas schwierig eins festzulegen, wenn die Anzahl der Mitspieler sich bei einem falsch gewählten Thema direkt um die Hälfte verringert. Es hatten bisher nur zwei fest zugesagt, alle anderen Anmeldungen hatte ich zunächst ignoriert, weil es immer hieß: Nur wenn das Thema mir zusagt. Insgesamt wären es dann wohl höhstens 5. Was angesichts der Quote der anzunehmenden Abgaben sehr wenig ist (Ich rechne bei 5 Anmeldungen höhstens mit 2-3 Abgaben).

Also wenn wir das noch mal machen wollen, MUSS das Thema ja euch ja besonders gut liegen, sonst macht ihr nicht mehr, sehe ich das richtig?
Dann obliegt es wohl nicht mehr der Jury das Thema festzulegen. Haut stattdessen einfach mal eure Vorschläge raus und einigt euch bitte möglichst. Wir müssen mindestens auf die 5 Anmeldungen kommen, damit es überhaupt Sinn ergibt zu starten.

(Bisher gemeldet hatten sich: Tewi, Hel. Wenn Thema stimmt: Antheon, Sanara, Todd. Stimmts so (?))
avatar
Akeem
normaler Rollenspieler

Männlich Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 2205
Krümel : 2296

Nach oben Nach unten

Re: Kurzgeschichtenwettbwerb

Beitrag von Hel am 03.04.14 13:02

wie wärs mit dem Thema: Frühling.

Passend zur Jahreszeit
avatar
Hel
Speed Schreiberling

Weiblich Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 1403
Krümel : 673

Nach oben Nach unten

Re: Kurzgeschichtenwettbwerb

Beitrag von Aerina am 03.04.14 13:33

Ich mische mich jetzt auch einmal hier ein. ;)
Falls du baldmöglichst einen Wettbewerb startest, dann eröffne bitte einen neuen Thread, Akeem. Sonst wird es schnell unübersichtlich und man blättert erstmal durch zu viele Seiten um den aktuellen Wettbewerb zu finden.

Auf jeden Fall würde ich mich bei dem Wettbewerb auch gerne beteiligen. Falls ihr noch ein Jury-Mitglied benötigt, wäre ich dabei.
Wenn ihr kein Jury-Mitglied braucht, würde ich auch mitmachen, aber nur wenn ich das Thema kenne. Ich habe keine Lust zuzusagen und mich dann zu einem Thema quälen muss. Daher möchte ich einfach ein Thema, das mich interessiert und mir Spaß macht.

Ich würde ja einen Vorschlag nennen, jedoch schreibe ich mir ja dann einfach ein Thema vor, falls es genommen wird. Das ist unfair gegenüber den anderen (ich vermute mal, dass auch die meisten ein Thema nehmen würden, mit dem sie sich auskennen und ihnen zusagt) und das würde mir keinen Spaß machen. Daher sollten, wenn dann nur Leutchen ein Thema nennen, die am Wettbewerb nicht mitmachen.

Frühling wäre in Ordnung, jedoch glaube ich, dass es kreativere Themen gibt. Jahreszeiten werden häufiger in Wettbewerben abgeklappert, sie sind zwar schön, aber nicht sonderlich abwechslungsreich, finde ich.
avatar
Aerina
Tofuwürstchen.

Weiblich Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 1683
Krümel : 3849

http://dieweltenwanderer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Kurzgeschichtenwettbwerb

Beitrag von Akeem am 03.04.14 13:48

Ich tue mich schwer einfach ein Thema vorzugeben, wenn die Teilnahme von 75% der Leute hier davon abhängt, ob ihnen das Thema zusagt. Wähle ich das falsche, sind wir im schlimmsten Fall bei 2 Teilnehmern, wovon dann wahrscheinlich nur eine Person abgibt. Das lohnt sich dann einfach nicht.
Deswegen schlug ich vor ein Thema hier in der Gruppe zu bestimmen, mit dem alle einverstanden sind. Es ist dann halt so, dass derjenige, der es vorgeschlagen hat einen Vorteil hat, aber ich sehe keine andere Möglichkeit.
Wir hatten in der letzten Runde 12 Anmeldungen und lediglich 4 haben abgegeben. Ich rechne auch dieses Mal mit nicht mehr. (Das sind einfach erfahrungswerte.) Wir brauchen also mindestens 6 Anmeldungen, damit überhaupt irgendwie sowas wie ein Wettbewerb zustande kommen kann.
avatar
Akeem
normaler Rollenspieler

Männlich Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 2205
Krümel : 2296

Nach oben Nach unten

Re: Kurzgeschichtenwettbwerb

Beitrag von Aerina am 03.04.14 14:04

Ja, ich habe es mitbekommen, dass leider nicht so viele eingeschickt haben. Wenn der neue Wettbewerb startet, werde ich ihn auch auf jeden Fall auf der Startseite oben rechts verlinken, damit er 'bekannter' wird und es nicht wieder einen Schuss in den Ofen wird.

Nun ja, du könntest auch drei verschiedene Themen einfach aussuchen, den neuen Thread mit dem neuen Wettbewerb erstellen und diese als Umfrage reinsetzen. Dann können die Teilnehmer selbst entscheiden, ohne dass jemand den Vorteil hat, dass er selbst das Thema bestimmt hat.
Für eins der drei Themen wird dann schon eine Mehrheit stimmen.
avatar
Aerina
Tofuwürstchen.

Weiblich Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 1683
Krümel : 3849

http://dieweltenwanderer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Kurzgeschichtenwettbwerb

Beitrag von Akeem am 03.04.14 19:19

Ja. Könnte ich machen. Nyuu wollte noch mit in die Jury und mit mir breits ein paar Themenvorschläge durchsprechen. Derzeit hab ich leider keine konkreten Ideen und ich muss auch erstmal eine genaue Definition von "Thema" haben.
Nyuu hatte einfach "SciFi" vorgeschlagen, was meiner Auffassung aber einfach ein Genre wäre. Antheon nannte damals etwas wie "Der Koffer am Wegesrand"(?). Was genau ist nun überhaupt Thema?
avatar
Akeem
normaler Rollenspieler

Männlich Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 2205
Krümel : 2296

Nach oben Nach unten

Re: Kurzgeschichtenwettbwerb

Beitrag von Aerina am 03.04.14 20:27

Ja, SciFi wäre wieder ein Genre.

Den Koffer am Wegesrand muss man halt auch ein wenig interpretieren, da würden bestimmt immer verschiedene Geschichten bei rauskommen. So etwas zum Interpretieren ist auch gut.
avatar
Aerina
Tofuwürstchen.

Weiblich Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 1683
Krümel : 3849

http://dieweltenwanderer.com/

Nach oben Nach unten

Re: Kurzgeschichtenwettbwerb

Beitrag von Akeem am 03.04.14 21:11

Was genau wären dann denn Themen?
Ich finde es gibt Unterschiede zwischen Themen, Motiven und Situationen.

Ein Motiv spielt meiner Meinung nach in einer Geschichte zwar eine übergeordnete Rolle, aber beeinflusst nicht unbedingt das konkrete Geschehen. Es ist viel mehr die Aussage oder der Ausgangspunkt für eine Geschichte. (Z.b. "Zufall", "Der Weg ist das Ziel", "Menschen können sich ändern", "Tod")

Hingegen ist ein Thema für mich etwas konkreter. Eher ein Sachverhalt. (z.B. Ostern, Kinobesuch, Schule, Liebe)

Der erwähnte "Koffer am Wegesrand" wäre aber weder das eine noch das andere für mich, sondern viel mehr eine Situation. Und das finde ich eigentlich viel spannender als Themen. Man könnte also Stadt einfach nur einem Thema oder ein Motiv eine Situation vorgeben, welche in irgendeiner Form in der Geschichte vorhanden sein muss. Dabei ist völlig freigestellt in welcher.
Beispielsweise könnte der Satz: "Ich stellte das ganze Zimmer auf den Kopf und in der rechten oberen Schublade fand ich endlich, was ich suchte." Die Situation sein. Daraus könnte dann:
1. Ich wollte mir ein Brot schmieren, doch leider schien kein einziges, sauberes Messer mehr im Haus zu sein. Ich erinnerte mich, dass mein Vater immer ein altes Armeemesser in seinem Büro hatte. Ich begab mich also in sein Büro und begann danach zu suchen. Nach langer Suche fand ich es dann endlich in der rechten oberen Schublade seines Schreibtisches.

Oder

2. Simon war nassgeschwitzt. Jemand versuchte ihn umzubringen. Und das in seinem eignen Haus. "Wo bist du?", hörte Simon den alten murrischen Mann schreien, "Du musst deine Schulden bezahlen." Simon stürmte zurück in sein Zimmer. Er musste Hilfe rufen. Unten hörte er wie der Einbrecher mit seiner Axt das ganze Stockwerk nach und nach zerlegte. Simon durchsuchte sein Zimmer. Er stellte es förmlich auf den Kopf. Er öffnete alle Boxen, jeden Schrank und alle Schubladen. In der rechten oberen Schublade seines Nachttisches entdeckte er endlich, wonach er suchte: Sein altes Nokia.

Wie man sieht kann man sowohl die Situation, die Grundstimmung, als auch die Perspektive etc. freiwählen. Es muss nur irgendwie diese Szene verbaut werden. Ich vermute auch, dass das eher das ist, was Antheon meinte.

Was findet ihr am besten?
avatar
Akeem
normaler Rollenspieler

Männlich Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 2205
Krümel : 2296

Nach oben Nach unten

Re: Kurzgeschichtenwettbwerb

Beitrag von Todd am 03.04.14 21:29

Also ich finde das mit der Situation klingt doch eigentlich recht interessant. Obwohl das mit dem Motiv auch nicht schlecht ist, da hat man meiner Meinung nach, doch noch ein paar mehr Möglichkeiten als bei einem konkreten Thema.
Also ich hätte gegen keine der beiden Ideen etwas ein zuwenden. Wenn ich mich für eines von beiden entscheiden müsste... hm keine Ahnung. Ich schätze mal für ersteres ^^
avatar
Todd
allwissend

Männlich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 10534
Krümel : 7249

Nach oben Nach unten

Re: Kurzgeschichtenwettbwerb

Beitrag von Todd am 25.04.14 17:02

Da jetzt nach der Umfrage nichts mehr gekommen ist, wollte ich mal ganz dezent ran Fragen, was den nun aus der Sache geworden ist.
avatar
Todd
allwissend

Männlich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 10534
Krümel : 7249

Nach oben Nach unten

Re: Kurzgeschichtenwettbwerb

Beitrag von Nyuu am 25.04.14 21:10

Das Problem war, das sich mein Internet verabschiedet hatte und ich auf Grund dessen einige Schwierigkeiten hatte. Daher war ich auch in letzter Zeit so extrem inaktiv ^^'
Ich will jetzt aber den Wettbewerb wieder aufgreifen, dumm nur das ich grad meine Beide tollen Auswahlsideen vergessen habe o.o
Daher werde ich es morgen eröffnen und diesmal wirklich (außer mein Internet spinnt wieder -.-')
avatar
Nyuu
Angel of Death

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 1351
Krümel : 1026

Nach oben Nach unten

Re: Kurzgeschichtenwettbwerb

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten