One Shots - Sommer 2014

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Welcher Autor ist Euer Favorit?

41% 41% 
[ 7 ]
6% 6% 
[ 1 ]
24% 24% 
[ 4 ]
12% 12% 
[ 2 ]
17% 17% 
[ 3 ]
 
Stimmen insgesamt : 17

One Shots - Sommer 2014

Beitrag von Antheon am 21.09.14 14:45


Liebe Freunde, Autoren und jene, die das Forum aus bloßer Langeweile frequentieren!

Der erste Schritt ist getan und ich kann mit Freuden verkünden, dass ein jeder Teilnehmer des OS-Bereichs auch etwas abgegeben hat. Eine 100%-Quote habe ich selbst nicht erwartet und bin den Teilnehmern sehr dankbar für ihre harte Arbeit! So etwas ist nicht selbstverständlich, weder in diesem Forum noch sonst irgendwo, daher kann ich aus tiefster Überzeugung sagen, dass Ihr alle - egal wie dieser Wettbewerb auch ausgehen mag - bereits die Gewinner seid. Ihr bestätigt mich in meinem Glauben, dass man mit genug Einsatzbereitschaft und Planung etwas zu Papier bringen kann.

Wie auch immer, es freut mich, Euch allen die Geschichten präsentieren zu dürfen! Anders als beim letzten Wettbewerb gibt es diese nun als PDF, um ein entspanntes Ausdrucken der Geschichte zu ermöglichen. Das mag vielleicht weniger komfortabel sein, als sie gleich hier zu lesen, aber spätestens beim Kurzgeschichtenwettbewerb hätten wir das Problem, dass alle Geschichten nicht hier reinpassen würden und dann müsste ich es ja so und anders als Datei anhängen.

Bezüglich Shikon no Tamas Geschichte sei angemerkt, dass sie nach dem Draft nichts mehr eingesandt  und damit ihre Story das Wortminimum nicht erreicht hat. Angesichts der Tatsache, dass sie aber abgegeben und sich Mühe gegeben hat, glaube ich, dass es nur fair ist, sie in den Wettbewerb aufzunehmen und ihre Geschichte zu bewerten. Wer anderer Meinung ist, möge sich bitte zu Wort melden. Allen voran die anderen Teilnehmer. Aber ich glaube, dass es keinen Grund gibt, sie auszuschließen. :3

Der Ablauf sieht jetzt wie folgt aus:

  1. Ihr erhaltet alle die Geschichten als PDF.
  2. Ihr habt eine Woche Zeit, sie zu lesen.
  3. In dieser Woche könnt Ihr Euren Favoriten per Umfrage wählen.
  4. Wer möchte, kann seine Kritik an die Teilnehmer auch hier verfassen.
  5. Am Sonntag, den 28. September 2014, werde ich meine Bewertung veröffentlichen.
  6. Meine Bewertung wird die öffentliche Meinung berücksichtigen.
  7. Der Sieger oder die Siegerin wird gekürt.
  8. Er/Sie darf sich die Themen des nächsten OS-Wettbewerbs überlegen.
  9. Zuletzt gibt es ein Brainstorming inklusive Feedback für den nächsten Wettbewerb.


Kommen wir nun aber zu den Geschichten!
 Autorin: Hel
 Titel: Der Wurm
 Thema: Szene: "Ich muss dir etwas sagen", wisperte sie leise, "Ich ... bin schwanger."
 Fandom: Original
 Download: Hel - Der Wurm
 Autorin: Minamimoto
 Titel: Chell
 Thema: Szene: "Ich muss dir etwas sagen", wisperte sie leise, "Ich ... bin schwanger."
 Fandom: Portal
 Download: Minamimoto - Chell
 Autorin: Resquiat_in_Pesto
 Titel: Wechselbalg
 Thema: Szene: "Ich muss dir etwas sagen", wisperte sie leise, "Ich ... bin schwanger."
 Fandom: Original
 Download: Resquiat_in_Pesto - Wechselbalg
 Autorin: Shikon no Tama
 Titel: Der Mann im Park
 Thema: Szene: "Ich muss dir etwas sagen", wisperte sie leise, "Ich ... bin schwanger."
 Fandom: Original
 Download: Shikon no Tama - Der Mann im Park
 Autor: Skrilac
 Titel: Gestutzte Flügel
 Thema: Szene: "Ich muss dir etwas sagen", wisperte sie leise, "Ich ... bin schwanger."
 Fandom: Original
 Download: Skrilac - Gestutzte Flügel
avatar
Antheon
User Support

Männlich Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 205
Krümel : 241

Nach oben Nach unten

Re: One Shots - Sommer 2014

Beitrag von Hel am 21.09.14 17:03

Darf ich mal ganz doof fragen, was der Untershcied zwischen Fandowm: Original und Fandom: Portal ist?

Ich habe nichts dagegen Shiko mit aufzunehmen. Jeder der sich die Mühe gemacht hat etwas zu schreiben, auch wenn es nicht die ganze Länge ist, sollte dafür auch mit einer anständigen Kritik und einer Chance belohnt werden.
avatar
Hel
Speed Schreiberling

Weiblich Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 1403
Krümel : 673

Nach oben Nach unten

Re: One Shots - Sommer 2014

Beitrag von Akeem am 21.09.14 17:09

Die Geschichte basiert auf dem Spiel Portal, während die Settings in anderen Geschichten alle Originale sind, also selbst ausgedacht.

Meiner Meinung nach sollte das Wortlimit nach unten völlig entfernt werden, sondern nur ein Limit nach oben geben. Wenn eine Geschichte in 300 Wörtern erzählt wurde und eben nicht die 500 Wörter erreicht, ist sie trotzdem zu Ende erzählt. Es gibt keinen Grund noch irgendwelche Füllsätze hinzu zu dichten.
Ein Wortlimit nach oben jedoch ergibt Sinn, wenn man zwischen One Shot und Shortstory unterscheiden will und allgemein den Aufwand für die Jury in einem angemessenen Rahmen halten will.
avatar
Akeem
normaler Rollenspieler

Männlich Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 2087
Krümel : 2157

Nach oben Nach unten

Re: One Shots - Sommer 2014

Beitrag von Antheon am 21.09.14 17:22

So sieht es aus.

Bezüglich des Minimums ist das ein Experiment meiner Wenigkeit. Ich habe auch nicht vor, das in späteren Bewerben zu wiederholen, nehme mir aber die Frechheit heraus, andere Dinge auszuprobieren. ;P
avatar
Antheon
User Support

Männlich Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 205
Krümel : 241

Nach oben Nach unten

Re: One Shots - Sommer 2014

Beitrag von Hel am 21.09.14 23:29

Also ein minimum Wortlimit finde ich persönlich gar nicht schlecht. Ich fände es nämlich ein wenig unfair, wenn die einen eine Geschichte über 1000 Worte abtippten und sich mühe geben und jemand anderes da nur 300 Worte hinklatscht. So ein fliegendes Wortlimit finde ich sehr gut. Ich bin das auch aus meinem Studium nicht anders gewohnt wo man immer zwischen so und so vielen Seiten abgeben muss. Minimum und Maximum. Ich finde das ist auch hilfreicher und sorgt dafür, dass alle sich ungefähr die gleiche Mühe geben müssen und es kommt mir wesentlich fairer vor.
Allerdings ist das ja nur meine Meinung und am Ende beuge ich mich den Regeln, die der Veranstalter sich ausdenkt.

Und danke für die Antwort :) jetzt bin ich immerhin schlauer^^
avatar
Hel
Speed Schreiberling

Weiblich Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 1403
Krümel : 673

Nach oben Nach unten

Re: One Shots - Sommer 2014

Beitrag von Resquiat_in_Pesto am 22.09.14 17:35

Hi, ich habs jetzt endlich geschafft alle geschichten durchzulesen, und muss sagen: Hel, deine story ist ziemlich gut.
ich glaube, ich hab schon ein paar mal bei master und maid erwähnt, wie sehr mir dein umgang mit beschreibungen gefällt, sage es hier aber gerne noch mal.
die vergleiche und adjektive, die man normalerweise nicht wirklich mit einem bestimmten thema verbindet, wendest du immer sehr geschickt an. auch der konflikt der geschichte war von anfang an klar und hat sich gegen ende aufgelöst, obwohl ich ja den monolog einen ticken zu lang fand. mit ein paar unterbrechungen wäre er vielleicht nicht ganz so langatmig geworden.
auch schön fand ich, dass der titel schon eine gewisse negativität gegen das baby ausstrahlt, da ein wurm in vielen fällen ein parasit ist, oder sich leute vor ihnen ekeln. (oh, hattest ein paar tippfehler und buchstabendreher drin).


ob ich über die anderen geschichten jetzt auch was sagen soll, weiß ich nicht, da mir die von hel so gut gefallen hat.
ich weiß, dass meine dagegen nicht anstinken kann, schließlich war mein plan die leser mit einer (unangenehm) komischen geschichte zu verwirren. ich schäme mich leicht dafür und erinnere mich noch daran, wie ich antheon gebeten habe sie bloß nicht zu lesen. gequirlte scheiße ahoy.
Zu den anderen geschichten fällt mir nur ein:

Chel= Out of character (Bei Fangeschichten ist natürlich immer schwer zu entscheiden, wie eine figur jetzt wirklich sein soll, besonders bei einer, die nur etwa 3 sätze im ganzen spiel sagt, aber mir hat die mädchen-version gar nicht gefallen. genausowenig wie das cameo...sorry. keine ahnung. dein headcanon und mein headcanon sind nicht kompatibel schätze ich mal.)

Der Mann im Park=Deutschbuchgeschichte (jo wie gesagt, nette geschichte, ganz gut geschrieben, aber sie hat halt sowas von ner moralischen denkzettel deutschbuchgeschichte. ich weiß auch nicht, ob ein (schwarzer?) Mann von "Farbigen" sprechen würde.)

Gestutzte Flügel=Spannungsbogen vehrfehlt (Der Konflikt kommt meiner Meinung zu früh, ich hab die ganze zeit drauf gewartet, dass der hammer fällt, aber es war eigentlich ein 4-Seiten "Und sie lebten glücklich bis an ihr lebensende." besonders der moment, als freundin nummer 2 genau das selbe sagt wie freundin nummer 1, hätte soviel raum für einen nervenzusammenbruch oder ein grausames deja vue geboten, darum war ich etwas enttäuscht, dass es auf friede freude eierkuchen hinausgelaufen ist.)

ich hoffe ich breche euch damit nicht die herzchen, aber ich denke ohne kritik lernt man ja auch nix, und ich bin sowieso nie der typ gewesen, der anderen zucker in den arscht bläßt. nette sachen sag ich in der regel nicht, weswegen meine kritik derb gemein rüber kommt, aber was ich nicht anspreche gefällt mir eigentlich.

tjoa. ich bin auch für ein min. limit.
avatar
Resquiat_in_Pesto
Grammar Nazi

Weiblich Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 666
Krümel : 645

Nach oben Nach unten

Re: One Shots - Sommer 2014

Beitrag von Shikon no Tama am 22.09.14 18:57

Hah, Danke Pesto :D
Deutschbuchgeschichte ist noch humaner als ich erwartet hatte.
War eine sehr schlechte Woche für mich, in der zweiten habe ich auch nichts mehr gebacken bekommen. Wäre natürlich toll, wenn meine trotz der wenigen Worte zählen würde. Hat auf jeden Fall Spaß gemacht und falls es wieder so einen Wettbewerb gibt, werde ich mir mehr Mühe geben!

Shikon no Tama
Goldmitglied

Weiblich Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 564
Krümel : 246

Nach oben Nach unten

Re: One Shots - Sommer 2014

Beitrag von Akeem am 27.09.14 20:06

Meh, noch weniger Stimmen als beim letzten Mal.
Abstimmen, Leute! :D
avatar
Akeem
normaler Rollenspieler

Männlich Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 2087
Krümel : 2157

Nach oben Nach unten

Re: One Shots - Sommer 2014

Beitrag von Kazumi am 09.10.14 20:08

sollte man die geschichten nicht auch lesen können, ohne sie mit dropbox runterzuladen? ;-;
avatar
Kazumi
allwissend

Weiblich Alter : 18
Anzahl der Beiträge : 7703
Krümel : 686

Nach oben Nach unten

Re: One Shots - Sommer 2014

Beitrag von Antheon am 09.10.14 23:33

Die Geschichten sind als PDF verfasst und übersteigen das Anhanglimit, also wird man sich wohl die Zeit nehmen können, um die Dateien runterzuladen.

@Bewertung:
Die kommt noch, ich hab Euch nicht vergessen. Nur habe ich gerade etwas Stress und muss private Dinge klären. Ich bemühe mich allerdings, die Bewertung noch dieses Jahr fertig zu bekommen. (Zynismus)
avatar
Antheon
User Support

Männlich Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 205
Krümel : 241

Nach oben Nach unten

Re: One Shots - Sommer 2014

Beitrag von Akeem am 10.10.14 0:24

@Kazumi schrieb:sollte man die geschichten nicht auch lesen können, ohne sie mit dropbox runterzuladen? ;-;
Mit Adobe sollte man sie eigentlich auch im Browser lesen können.
avatar
Akeem
normaler Rollenspieler

Männlich Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 2087
Krümel : 2157

Nach oben Nach unten

Re: One Shots - Sommer 2014

Beitrag von Kazumi am 15.10.14 19:15

irgendwie gehen sie jetzt doch zu lesen ;)



Geschichte 1: Der Wurm
Als ich angefangen habe, das Ganze zu lesen dachte ich mir nur so 'wieder nur so ein langweiliges Drama...‘ Doch es kam anders. Je weiter ich las, desto wütender wurde ich auf den 'Wurm'. Die Wendung am Schluss hat mich sogar ein paar Tränen vergießen lassen. Der Text war sehr verständlich und ich konnte mich wirklich sehr gut in die Hauptperson hinein versetzen. Im Großen und Ganzen eine wirklich sehr gut gelungene Geschichte!
10/10Punkten



Geschichte 2: Chell
Ich habe mir die ersten drei Seiten durchgelesen und wirklich nur Bahnhof verstanden… Also hab ich mal kurz nachgesehen, worum es in Portal geht. Wirklich schlau bin ich daraus nicht geworden. Letztendlich fand ich den Oneshot nicht so berauschend. Vielleicht liegt es nur daran, dass ich von Portal nichts verstehe. Aber gut.
2/10 Punkten



Geschichte 3: Wechselbalg
Die ganze Zeit über habe ich überlegt, was die ganzen Personen nun waren. Menschen? Dämonen? Eine Unterart, die ich noch nicht kenne? Und was sind das überhaupt für Jäger? Als dann herauskam, dass sie/er ein Sukkubus ist, hat sich das geklärt und ich habe das bisher gelesene in einem anderen Licht gesehen. Der Rest der Geschichte war wirklich knuffig. Ich fand es richtig gut von dir, dass du den Text in viele Absätze geteilt hast. So war alles viel besser zu lesen. Und: Happy End! Ich bin gerührt :3
8/10 Punkten



Geschichte 4: Der Mann im Park
Meiner Meinung eine süße, kleine Geschichte. Leicht zu verstehen, gut geschrieben. Wirklich spannend fand ich sie leider nicht. Auch das Thema ‘ "Ich muss dir etwas sagen", wisperte sie leise, "Ich ... bin schwanger."‘ wurde nach meinem Empfinden nicht wirklich gut getroffen und nur nebenbei erwähnt. Vielleicht solltest du dich das nächste Mal mehr aufs eigentliche Thema beziehen?
3/10 Punkten



Geschichte 5: Gestutzte Flügel
Ein wirklich gelungener Oneshot. Alles ist gut nachzuvollziehen und liest sich fast wie von selbst. Ich finde die Idee, den Satz `"Ich muss dir etwas sagen", wisperte sie leise, "Ich ... bin schwanger."‘ zwei Mal einzubauen richtig gut. Versuch das nächste mal etwas mehr Spannung reinzubringen!
7/10 Punkten


Ich habe keine Anhnung ob meine Stimme noch in die Bewertung fällt aber egal c:

Für mich ist „Der Wurm“ von Hel der beste Oneshot :3




Eure Kazu
avatar
Kazumi
allwissend

Weiblich Alter : 18
Anzahl der Beiträge : 7703
Krümel : 686

Nach oben Nach unten

Re: One Shots - Sommer 2014

Beitrag von Shikon no Tama am 25.10.14 19:12

Danke, Kazumi, für die Bewertung :)

Dachte ja das Thema wäre beim Oneshot gar nicht Schwangerschaft, sondern es ging nur darum, den Satz irgendwo einzubauen. Oder habe ich da was falsch verstanden?
Naja ist auch egal! Werde mir beim nächsten Mal mehr Mühe geben.
Freue mich auf jeden Fall für den Gewinner. Ich denke, der steht ganz klar fest!

Herzlichen Glückwunsch!


Shikon no Tama
Goldmitglied

Weiblich Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 564
Krümel : 246

Nach oben Nach unten

Re: One Shots - Sommer 2014

Beitrag von Akeem am 25.10.14 20:59

Wird's eigentlich einen Wettbewerb im Winter geben?
avatar
Akeem
normaler Rollenspieler

Männlich Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 2087
Krümel : 2157

Nach oben Nach unten

Re: One Shots - Sommer 2014

Beitrag von Antheon am 26.10.14 0:01

Da der Sommerbewerb nach dem Sommer kam, vielleicht.
Ich muss erst die Zeit finden, meine Kritik fertig zu verfassen. Es hatte sich ja jemand angeboten, Jury zu machen, da kam aber nichts und im Augenblick spielt mir das sogenannte RL böse Streiche. Mal schauen ...
avatar
Antheon
User Support

Männlich Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 205
Krümel : 241

Nach oben Nach unten

Re: One Shots - Sommer 2014

Beitrag von Hel am 26.10.14 17:27

Lass dir Zeit min :) ich würde jederzeit wieder bei einem deiner Wettbewerbe mitmachen :)
avatar
Hel
Speed Schreiberling

Weiblich Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 1403
Krümel : 673

Nach oben Nach unten

Re: One Shots - Sommer 2014

Beitrag von KimFox am 07.11.14 19:20

Ich auch! Nur... bin ich so langsam ungeduldig :O gern würde ich auch die anderen Geschichten lesen und vor allem die Meinung von anderen zu meiner hören...
avatar
KimFox
Fuchsmädchen

Weiblich Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 865
Krümel : 297

Nach oben Nach unten

Re: One Shots - Sommer 2014

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten