Partner/in für ein zweier RPG

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Partner/in für ein zweier RPG

Beitrag von Aurum am 13.04.15 20:50

Hallöchen ihr Lieben,
ich wollte mich ja schon lange Mal an ein RPG hier wagen, allerdings war ich mir bisher nie sicher, weil ich nicht immer so ganz regelmäßig online kommen kann, ob es sich wirklich lohnt und für ein Mehrpersonen Rollenspiel wird es vermutlich zu knapp von der Zeit her und ich möchte auch wirklich niemanden irgendwie aufhalten, aber so ist das nun Mal, wenn man von 8-18 Uhr oder auch mal länger an der FH hockt und sich mit Vorlesungen und Praktika zu Tode nerven muss. Dazu kommt dann natürlich noch so das alltägliche Leben in dem Freunde mit Anwesenheit beglückt werden wollen und auch die Wohnung möchte ab und zu meine Aufmerksamkeit, zumindest wenn es ums putzen geht, ansonsten kommt sie glaube ich auch ohne mich ganz gut zurecht.
Da es hier ja die tolle Möglichkeit der zweier RPGs gibt habe ich gedacht, dass sich eventuell jemand finden lässt, der nichts dagegen hat auch mal ein, zwei Tage warten zu müssen bis der nächste Post kommt, weil ich wie gesagt nicht immer regelmäßig da sein kann, auch wenn ich natürlich mein Bestes gebe in der Hinsicht.

Das Thema des Rollenspiels
Was das Thema betrifft bin ich eigentlich recht flexibel und ich habe auch nichts dagegen ein wenig Recherche für ein Rollenspiel zu betreiben, allerdings geht mein Allgemeinwissen gegen Null und auch was das Mittelalter und die Zeit davor und danach bis zur heutigen Zeit betrifft ist mein Wissen nur auf das nötigste begrenzt, da bisher einfach nie die Notwendigkeit darin bestand sich tiefer darüber zu informieren und es mich bisher auch nichts dazu getrieben hat mich tiefer damit zu befassen, sollte es allerdings zu euren Vorlieben gehören wäre ich natürlich bereit etwas Recherche zu betreiben.

Favorisieren tue ich Genres in Richtung Fantasy, aber auch Real Life habe ich schon gespielt, ich kann auch recht gut mit Dingen wie Dramen, Romanzen oder ab und zu auch Comedy umgehen, wobei ich nicht einmal recht weiß wo mein Schwerpunkt liegt, ich vermute ein Mix von allem, aber nichts so richtig überwiegend.
Ich wäre auch bereit nach Büchern zu spielen, sofern ich diese kenne, liebe aber vor allem eigene Ideen, gerade solche die etwas mit Zukunftsorientierten Dingen zu tun haben (a la Legend, Maze Runner, Divergent etc.).
In welche Richtung das ganze gehen soll (also Horror, Drama etc.) dürft ihr gerne mit eintscheiden und auch FSK 16 sollte kein Problem darstellen.

Falls also jemand Interesse haben sollte und vielleicht sogar eine Idee mitbringen sollte dürft ihr euch gerne melden. Ich bin da wirklich sehr flexibel und anpassbar und auch neugierig mal was neues auszuprobieren, auch wenn ich nicht versprechen kann, dass ich dann auch gut darin bin ;D

lG Aurum
avatar
Aurum
Otakuu~

Weiblich Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 830
Krümel : 151

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in für ein zweier RPG

Beitrag von Flow am 13.04.15 21:39

Ich hätte Interesse.
Deine Zeitknappheit passt sehr gut zu meinem reichlich mit Stunden gefülltem Dienstplan als Zivildiener. Mehrtägige Pausen zwischen rpg-Posts gehören also zu meinen Stärken.

Themen technisch bin ich flexibel. Wobei ich zugeben muss, dass mich Geschichten die in Richtung Twilight gehen überhaupt nicht motivieren.

:)
avatar
Flow
Frischholz

Männlich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 98
Krümel : 100

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in für ein zweier RPG

Beitrag von Aurum am 14.04.15 18:07

Twilight motiviert mich jetzt auch nicht so, was würde dir denn am ehesten liegen?
avatar
Aurum
Otakuu~

Weiblich Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 830
Krümel : 151

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in für ein zweier RPG

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten