Schreiber für ein RPG der etwas anderen Art gesucht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schreiber für ein RPG der etwas anderen Art gesucht

Beitrag von Todd am 18.08.15 17:26

Hallo ihr fleißigen Schreiberlinge da draußen,
Mir steht in letzter Zeit der Sinn nach einem RPG, wie es hier so eigentlich nicht üblich ist. Aber ich bin über eine solche Art des RPGs zum RPG schreiben gekommen und würde es deshalb gerne wieder einmal praktizieren.
Gleich vornweg. Wer Strategiespielen nichts abgewinnen kann, kann an dieser Stelle aufhören zu lesen, denn er wird dieser Art von RPG nach welchem mir der Sinn steht nichts abgewinnen können. 

Das Grundprinzip des RPGs ist recht schnell erklärt. Jeder Schreiber übernimmt eine Fraktion im Umfang eines ganzen Volkes und schreibt dieses. Dabei liegt der Schwerpunkt der Handlung auf der politischen und wirtschaftlichen Entwicklung der eigenen Fraktion. Jeder sollte sich für die seine Fraktion ein individuelles Ziel gesteckt haben, das er erreichen möchte. 
Ein recht klassisches Beispiel für ein solches Ziel ist die Mehrung der Macht und des Einflusses der eigenen Fraktion. Ob nun durch Militärische oder Wirtschaftliche Stärke, durch Technologie oder dem schmieden von Bündnissen. Die Möglichkeiten sind nahezu grenzenlos.
Ein solches RPG macht in der Regel mit mehreren Leuten mehr Spaß als zu zweit, denn durch mehrere verschiedene Zielsetzungen und sich überschneidende Interessen ergeben sich natürlich deutlich mehr interessante Situationen. 
Da aber Gruppen RPGs oft nicht lange leben, würde ich so etwas in der Art auch als 2er RPG versuchen. Dabei würde ich sagen das man die beiden Fraktionen ein wenig aufeinander abstimmt, damit möglichst viele Interaktionsmöglichkeiten entstehen. Ob diese nun friedlicher Natur, in Form von Diplomatie und Handel stattfinden werden, oder Feindseligkeiten die in einen militärischen Konflikt gipfeln werden muss sich aus der Situation ergeben. Ebenfalls würde ich in diesem Fall mehrere NPC Fraktionen mit ins Spiel einbauen. Wie es um deren Steuerung bestellt ist, müsste dann noch einmal genau besprochen werden.
Neben diesen sollte der andere aber auch genug Ideen mitbringen um auch den einen oder anderen Posts nur mit internen Angelegenheiten seines Volkes füllen zu können. 

Ich selbst hätte zur Zeit richtig Lust das ganze in einem Weltraum Setting mit verschiedenen Raumfahrenden Spezies zu schreiben. 
An dieser Stelle möchte ich noch kurz anmerken, dass das schreiben längerer Posts bei dieser Form des RPGs unabdingbar ist.
Für eine solche Form des RPGs sind außerdem auch einige Regeln sinnvoll, um einen Reibungslosen Ablauf des RPGs zu garantieren. Hier einmal die wichtigsten Regeln, welche wir seinserzeits in unserer alten RPG Gruppe vereinbart haben:
1. Größe Vorhaben müssen über mehrere Posts erwähnt werden. Die Erwähnungen/Entwicklungen müssen logisch begründet sein.
2. Das stärker werden eines Schreibers oder einer Fraktion muss in einer logischen und nachvollziehbaren Geschwindigkeit von statten gehen
3. Folgenschwere Interaktionen mit einem anderen Schreiber müssen zuvor abgesprochen werden. (Zum Beispiel Schlachten, Töten von Charakteren, ect.)
4. Kein Schreiber darf sich eines Übermächtigen Wesens bemächtigen, welche es in irgendeiner Form in den meisten Si-Fi Serien gibt.

So: Danke an jeden der bis hier hin gelesen hat. Sollte es Fragen geben, werde ich diese gern beantworten und ich hoffe ich habe niemanden mit meinen Ausführungen verwirrt. 
Wenn jemand Interesse haben sollte, würde ich mich darüber sehr freuen. Sollten mehrere hierfür Interesse zeigen, würde ich es auch noch einmal als Gruppen RPG versuchen. 

Liebe Grüße
Todd
avatar
Todd
allwissend

Männlich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 10417
Krümel : 7169

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten