Neue Pfade im Strong World

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Neue Pfade im Strong World

Beitrag von Gast am 03.05.16 10:38

Guten Morgen Ihr Lieben,

von uns habt Ihr wohl schon seit geraumer Zeit nichts mehr zu hören bekommen. Entsprechend nutzen wir diese Gelegenheit, um Euch einen kurzen Überblick bezüglich unserer rezenten und weniger rezenten Änderungen zu verschaffen.

Wir haben seit unserer Partnerschaft gleich doppelt die Führungsriege des Strong World gewechselt. Von Azuka & Lou Tanaka zu Catarina & Nero und seit dem vergangenen Winter zu mir als "Besitzer" (oder auch einfach Head-Admin) des Forums, mit Nero an meiner Seite als Co-Admin. 

Und mit diesen regelmäßigen Personalwechseln kam nicht nur regelmäßig frischer Wind in unser Forum, sondern mit diesem auch ein gewaltige Ladung anderweitiger Neuerungen.

Hauptsächlich betrafen diese das gesamte System, nach dem wir Spielen. Unsere Attributsbeschreibungen wurden grunderneuert, in jeglicher Hinsicht verdeutlicht und hoffentlich auch verbessert. Neu heißt nicht immer auch gleich besser, nicht wahr?
Selbiges gilt auch für das Kampfsystem des Strong World. Anstelle der früher sehr statischen und eher statischen Angaben wechselten wir vor zwei Tagen zu einem höchst dynamischen, wandelbaren Kampfsystem. Hauptsächlich zielen wir mit diesen Änderungen darauf ab, gleichwertigen Kämpfern in jedem Stärkebereich eine möglichst epische Grundlage zu schaffen - einen Sinn für Dramatik, für Ernsthaftigkeit und Gefahr. 
Quintessenz ist: je ähnlicher sich die Doriki der Kämpfenden sind, desto schwerer fallen die sich gegenseitig zugefügten Verletzungen aus. Divergieren die Stärkeverhältnisse hingegen, richtete der schwächere Charakter weniger, der Stärkere hingegen mehr Schaden an. 

Neben diesen eher systematischen Grundsätzen tat sich jedoch auch etwas an unserer internen Forengeschichte und der Art, wie wir mit ihr umgehen. Ein wichtiger Schritt dahingehend war, mystischen Elementen mit mehr Freiheit entgegen zu treten, solange diese sich mit dem One Piece Setting vereinbaren lassen. Was wurde daraus gemacht - das Großkönigreich Goa wurde beinahe vollständig ausgelöscht. Nicht durch eine Invasion von Piraten, nicht durch Übergriffe der Revolutionsarmee. Sondern durch den Angriff eines Drachen.
Mit ihm endete es jedoch nicht. Viel mehr startete eine Verkettung an Vorkommnissen, die sich um ungewöhnliche Kreaturen drehen. Monster, könnte man sagen. Bestien sogar. Wesenheiten die wir in unserem Bestiarium festhalten! Jedoch sind diese Kreaturen zu großen Teilen unbekannt und es liegt an Euch, die Details ihrer Herkunft, Fähigkeiten und Besonderheiten herauszufinden. Wer also nicht unbedingt auf die Kämpfe zwischen Verbrechern und Soldaten, beziehungsweise Bandenkriegen und Überfällen abzielt, findet hier eine gelungene Alternative!


Zu guter Letzt beabsichtigen wir den gesamten Mai lang einen Neueinstieg für User in unserem geselligen Forum schöner zu gestalten:

» Neu erstellte Charaktere erhalten einen Bonus auf ihre zum Start verteilbaren Attributspunkte. Wir erhöhen diese nämlich von maximal 150 auf 250!

» Wollt Ihr Euch nicht einer bereits existenten Crew oder Bande anschließen, sondern möchtet gerne etwas Eigenes schaffen, seid Ihr herzlich dazu eingeladen - besitzt Eure Crew nämlich mindestens zwei Mitglieder, erhaltet Ihr von uns ein kleines Geschenk in Form von Exp (unserer Während), um gleich in die Vollen gehen zu können!

» Und kommt Ihr nicht nur allein, sondern bringt zusätzlich Freunde oder Interessierte mit Euch, gibt es obendrein auch noch Exp. Und zwar 50% mehr als es für gewöhnlich der Fall ist, wenn User geworben werden!




Schon neugierig? Wir sind nur einen Klick entfernt!

Liebe Grüße,
Sora & Euer Strong World Staffteam


avatar
Gast
Leser/in

Anzahl der Beiträge : 36
Krümel : 1114

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten