Argoth (Umgestaltung)

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Argoth (Umgestaltung)

Beitrag von Gast am 03.10.16 19:05

NEUERÖFFNUNG!

Wir haben eine Umstrukturierung am kompletten Forum vorgenommen und hoffen nun mehr Interessenten für unsere fiktive Welt zu begeistern.

Da aller Anfang schwer ist, hoffen wir auf eure Unterstützung zu unserem Neustart mithilfe dieser Partnerschaft.

Liebe Grüße


Scalya vom Argoth-Team




Argoth


High Fantasy RPG xxx erfundene Welt Argoth xxx FSK 16 xxx Ortstrennung xxx Romanschreibweise xxx 1. oder 3. Person Präteritum xxx keine Mindestpostinglänge




Storyline


Viele Jahre voller Schrecken, Tod und Verderben. Der Krieg. Ein Krieg um Macht, damit die endlose Gier der Herrscher befriedigt werden kann.
Hunderte sind dabei umgekommen ihr Reich zu verteidigen und Hunderte starben als unschuldige Opfer eines schier endlosen Krieges.
Letztendlich sorgte der Hunger nach Macht und der verzweifelte Versuch seine Gegner aus dem Weg zu räumen um die Alleinherrschaft an sich zu reißen dafür, dass, in einem Krieg der nur beendet werden konnte, wenn einer gewann, alle Kontrahenten starben.

Nun liegt über ganz Argoth der Nebel des Kriegs. Die Luft ist verpestet mit dem Gestank nach verbranntem Fleisch und Rauch. Zahlreiche Dörfer und Städte bestehen nur noch aus Ruinen, in denen man einstige Häuser nur noch wage erkennen kann. Die Überlebenden haben sich überall im Land verteilt und versuchen sich in dem Chaos ohne einen Herrscher, ohne Person, die ihnen den Weg zeigt, ein Leben aufzubauen, dass nicht mehr an den schrecklichen Krieg erinnert in dem so viele alles verloren haben.

Es bilden sich Gruppen. Gruppen, die im Untergrund agieren und von Tag zu Tag größer werden. Um Argoths Hauptstadt, Gafith, haben sich neue Mächte versammelt, die alle das Ziel haben ihren eigenen Vorteil aus dem jetzigen Landeszustand zu gewinnen.
Sie versammeln sich in den Wäldern und auf Bergen oder es schließen sich Diebe und andere Verbrecher in den Städten zusammen und nutzen das Chaos im Land aus, um ihre Geldtaschen zu füllen. Ehemalige Reiche, Adlige stehen nun vor dem nichts, haben aber beschlossen sich zusammenzuschließen um selbst die neuen Mächte in Argoth zu werden.
Das einfache Volk sammelt aus den verbrannten Resten ihrer Häuser, was noch zu retten ist und suchen sich einen neuen Platz an dem sie völlig von vorne beginnen können.

Wie lange allerdings wird das Land ohne einen Herrscher existieren? Wie lange können die Menschen ohne Regeln leben? Bevor der Diebstahl, die Morde und die Streitereien eine ganze Nation vernichten.

Das Team


CaliaEnzo
Scarlya StraynEnzo Ryzzin
Du erreichst sie alle hier: Team Support




Links & Banner


»Forum
»Regeln
»Gesuche
»spielbare Arten
»Partnerschaften


Unser Banner:
Argoth
avatar
Gast
Ehren-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 380
Krümel : 1117

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten