suche mindestens 5 leute für mein RPG gefangen in der mysteriösen Pokemonwelt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

suche mindestens 5 leute für mein RPG gefangen in der mysteriösen Pokemonwelt

Beitrag von hororizon am 10.06.17 15:55

Titel: Gefangen in der mysteriösen Pokemon Welt.
Genres: comedy, fantsay, action, mistery, eccie, no superpower, no magic usw.
Mitgliederzahl: 6-12
Story
2 Pokemons die sich nie treffen sollten sind sich begegnet, Infolge eines harten Kampfes entstand ein Weltenriss in dieser und in vielen verschiedenen anderen Welten. Wer den Riss berührte wurde in diesen hineingesogen und endete bewusstlos in der anderen Welt. nach dem Kampf verschwand der Riss wieder die 2 Pokemon entfernten sich voneinander, die Gegend war zerstört und jetzt voller unterschiedlicher Charactere aus der anderen Welt. Diese Welt würde man wohl nicht so schnell wieder verlassen können, auser indem man die beiden Pokemon erneut zusammenbringt und auch dann, wer sagt das man in seiner Welt landet. Werdet ihr als einer dieser Charaktere in der Lage sein in dieser neuen unbekannten Welt zu überleben oder diese gar zu verlassen oder erwarten euch dort nur schrecken wir werden sehen.

Vorgeschichte
spielt in der sinnoh region von pokemon orientierung am nintendospiel nachdem der hauptcharacter im spiel (Lucius) sich mit den adneren wichtigen personen in der bibliothek von Flettburg trifft. In diesem Fall explodiert nicht der see sondern es gibt einen großen knall aufgrund des Dimensionsriss bei der Scheidequelle.
Spoiler:
youtube.com/watch?v=E504GhWsa6k


Handlungsgeschichte
In der anderen von euch selber erdachten Welt habt ihr einen plötzlich auftauchenden 2 meter großen Dimensionsriss berührt ob zufällig oder aus Neugierde sei euch überlassen. kurz darauf sog dieser euch auf und ihr landet Bewusstlos in der Pokemon Welt.
Wie durch ein wunder habt ihr alle die selbe Sprache beim Übergang erlernt und könnt euch unterhalten, (wie das mit den anderen Personen in der Pokemonwelt ist, lasst uns abstimmen und lasst euch überraschen.

Zwischenziel1: erstmals in der neuen Welt Überleben und vielleicht aufpassen das man selber nicht opfer von Team galaktik wird oder irgendeinem verrückten Forscher.
Zwischenziel2: z.b. Pokemon Orden zu gewinnen und später Meister werden, wenn man das den will.
Hauptziel: in seine eigene Welt zurückzukehren. (wenn man an dem Punkt ist kann man auch darüber nachdenken in einer anderen welt zu landen und dort ein eine neue geschichte zu schreiben aber bis dahin dauert es ja.)


Ort
Spoiler:
pokewiki scheidequelle

Ihr landet im jetzt etwa 15m² zerstörten waldgebiet welcher direkt nördlich an die Scheidequelle grenzt. der Eingang zur Höhle darunter ist eingestürzt. Die Halbe brücke auf dem bild der scheidequelle ist ebenfalls eingestürzt und die Holzbretter liegen Kreuz und quer am See verteilt, teilweise sieht man in den felswende und auch dem wald größere Löcher, wie nach einem heftigen Kampf. der Wald welcher keinen schaden durch den Kampf davongetragen hat ist so dicht das er nahezu unpassierbar ist.
Während ihr dort bewusstlos liegt sind schon leute unterwegs zum See. Unter anderem Lucius, Lucia und Perl, aber auch leute von beispielsweise Team Galaktik, seit vorsichtig wem ihr begegnet, wobei ihr kennt eh keinen also sollte das ja selbstverständlich sein.



Weitere Informationen
Es gibt eine Skypegruppe zum RPG wer interesse hat kann mir eine PN schicken, wenn ihr später selber pokemons habt kann man überlegen die kämpfe mit Pokemon Showdown auszutragen.
[/spoiler]

Regeln
- Es gelten die normalen Forumsregeln bzw. die Regeln des RPG-Bereichs
- Beziehungen sind erlaubt, müsst ihr halt selbst wissen ^^
- Das Töten und Steuern anderer Mitspieler nur nach Absprache.
-eure Chars haben alle magie verloren und keinerlei waffen, mehr dazu in steckbrief
- RPG-Zeit unterscheidet sich von realer Zeit
- Dinge, die ihr den anderen Spielern mitteilen wollt, werden bitte unter Verwendung von Spoilern an einen Post geheftet.
- Bei Ideen, Anregungen und Fragen einfach mir ne PN zuschicken. falls
das RPG angenommen wird, bleibt der ideen thread für aktualisierungen
offen und dann kann man auch hier reinschreiben.
- Das steuern von NPCs ist generell verboten. Ausnahmen hierbei besteht, wenn man die Erlaubnis von der RPG-leitung bekommt.
Das Beschreiben von Story relevanten Orten ist nur der RPG-leitung
vorbehalten.

Schreibryhtmus/stil
(3-Person, Ich-Stil) ich persönlich schreibe im 3 Person stil kann aber auch noch geradeso mit ich-form leben. was gar nicht geht ist *...* stil
- Am Postanfang bitte immer Charakternamen fett und unterstrichen
- //...// Gedanken
- "..." reden
- //"...."// für spezielle reden was nur der gegenüber hören kann, (z.b. wenn man sich mit jemanden den Körper teilt) hierbei beachten das dies als eine stärke zählt man daher seinen Charakter also anderweitig wieder schwächen muss, mehr dazu im Steckbrief. (ich weiß gerade nicht ob es auch Pokemons gibt die mit anderen quasi über Gedanken kommunizieren können.)

Postingvorgabe
2 posts die Woche oder mehr anfangs wird ja in der Regel mehr gepostet. Wenn es ab und an nur 1 mal die Woche ist, ist das auch nicht schlimm nur sollte es nicht zum Dauerzustand werden. Wer länger weg ist einfach in seinen letzten post im spoiler schreiben oder auf Skype in der Gruppe.
ein post sollten schon Minimum 4 Zeilen sein. (sollte jeder hinbekommen und wenn man Gedanken einfügt, meine sind inzwischen meist mindestens 8 Zeilen lang teilweise auch 30 oder mehr)

Steckbrief
Spoiler:

Vorname:
Geschlecht:
Alter: (16-25)
Größe:
Gewicht in kg (ungefär): (auf 10er gerundet)
kleine Weltenbeschreibung (optional):
Rasse: z.b. elf o.ä. gerne auch eigene Erfindungen, was es eben in der Welt an Rassen gibt (lol charactere gingen auch nur sind diese siehe in den nächsten punkten eben eingeschränkt.)
Aussehen:

Kleidung: (sollte man abstimmen)
Möglichkeit 1.
(bei dem Übergang in die neue Welt haben sich viele Materialien aufgelöst, so unter anderem jedwede Metalle einzig allein lebendes Gewebe wurde nicht aufgelöst. wesentlich wichtige Bestandteile der Kleidung haben sich ebenfalls aufgelöst so das diese sehr rissig geworden ist und ihr versuchen solltet euch neue zu besorgen. Zum einen hat das einen eccie aspect zum anderen soll es dazu dienen das jeder ausgeglichenere Chancen hat und jeder das selbe Anfangsproblem hat, nämlich ohne viel an zu haben in einer kühler werdenden Umgebung zu überleben. Der Sommer geht gerade im RPG zu ende noch ist es aber heiß und die sonne scheint, aber eine kralle auf rissiger Kleidung oder einer Lederjacke macht schon einen unterschied.)

Möglichkeit 2:
(bei dem übergang in die Neue Welt hat sich alles aufgelöst auser der Körper jeder startet also splitterfasernakt)


Persönlichkeit/Charakterzüge:

Vergangenheit (darf auch kurz sein):


Sonstige Fähigkeiten: (keine Magie nur pokemons sollen in der lage sein etwas annähernd magieähnliches zu besitzen, stärken und schwächen müssen sich ausgleichen nehmt dazu z.b. albert einstein und überlegt wenn ich etwas wissen herunter nehme erhöhe ich dafür z.b. Geschwindigkeit widerstandsfähig o.ä. Da ihr selber eine Rasse erstellt nehmt das als Vergleich für die Rasse Mensch. man selbst darf am anfang nicht in der Lage sein ein pokemon phase 2 zu besiegen, höchstens zu dritt.
Man darf sich auch Flügel machen allerdings sollten diese beim Übergang verletzt worden sein damit man nicht anfangs einfach von der Gruppe weg fliegt.

Angewohnheit(en): (optional) (Bsp : Finger Nägel abkauen, mit den Haaren spielen etc )

NPCs
(wird später noch erweitert, ergänzt)

Lucius

Lucia

Perl


[/spoiler]

Bereits bestehende/gesuchte Mitglieder: keine klaren zusagen tendenziell bis zu 3 Leute aus meiner alten skypegruppe.

Eigener steckbrief:
Agartha:

Vor-und Nachname: Agartha
Geschlecht: weiblich
Alter: 20
Größe:1,75m
Gewicht in kg (ungefär): 65kg
kleine Weltenbeschreibung (optional): kommt von Nirmana einem altertümlichen Planeten auf dem Menschen, verschiedene Seekreaturen und seit einem desaströsen Ereignis auch Drachen leben, welche von verschiedenen Königen versucht werden auszurotten. Agartha selbst ist mit einem Drachen befreundet den anders als man es sich vielleicht vorstellt sind die Drachen genau so intelligente und fühlende Wesen wie Menschen und verfügen darüber auch noch über Fähigkeiten. Außerdem leben dort noch verschiedene Dämonenartige Wesen.


Rasse: Mensch welcher einen Drachenpakt abgeschlossen hat und seitdem Elfen-ähnliche Ohren besitzt
 
aussehen:

Kleidung: nach der Teleportation komplett nackt

 Persönlichkeit/Charakterzüge: zurückhaltend hat Berührungsängste welche bei männlichen Menschen besonders ausgeprägt sind. berührt sie allerdings ein Drache hat sie keine Angst.
neugierig gerade gegenüber mysteriösen Wesen Beispiel Wassermenschen,
oft misstrauisch

Vergangenheit: lebte in einem von dem Rest der Welt sehr abgeschiedenen von Bergen umrundeten kleinen Dorf mit einem kleinen Wald den sie in und auswendig kannte. Eigentlich ein sicherer Hafen aber langweilig, es passierte einfach nichts, die einzigsten die etwas erleben konnten waren männer, Männer wurden an ihrem 16 geburtags zusammen mit den eltern durch einen schluchtenweg hinaus mitgenommen in die Welt hinter die Berge und kamen dann mit fetter beute und jeder menge Anerkennung zurück. Sie wollte das selbe weshalb sie Im Wald als einzigstes Mädchen des Dorfes das Bogenschießen übte. Als ihr dann verboten wurde an der Jagd teilzunehmen entschloss sie sich auf eigene Faust dieses sichere Gefilde zu verlassen und nahm einen langen, sehr langen steilen weg über die Berge hinaus. Wenig später nachdem sie auf der anderen Seite war wurde sie von einem Drachen erschlagen und es begann ihr Abenteuer mit dem Drachen der sie fast umgebracht hatte.

Nach etwa 2 Monaten schloss Agartha leicht widerwillig einen packt mit dem Drachen Saphira, daraufhin veränderten sich ihre Ohren und sie konnte verstehen was der Drache sagte, vorher lief die Kommunikation über Schriftzeichen. Es vergingen 5 weitere Abenteuerliche teils Traumatische Ereignisse auch mit Männern, ehe Saphira ihr ein Dorf zeigte indem Drachen mit Menschen zusammenlebten. 1 Jahr später wurde das Dorf von einer riesigen Armee angegriffen. Während der Flucht musste sich Agartha von Saphira trennen. Sie selbst hatte dabei fürchterliche angst um Saphira und auch um all ihre Freunde in ihrem Dorf. Ihr Schicksal musste schrecklich sein, aber sie konnte ihnenen nicht helfen sie konnte nur versuchen mit möglichst vielen Menschen zu fliehen. Für einen kurzen Moment konnte Agartha Saphira sehen doch dann war da Plötzlich ein blauer riß da der sie einsog, kurz darauf lag sie ohnmächtig in der neuen Welt.


Sonstige Fähigkeiten:
Stärken: gute Läuferin, gute Bogenschützin, gute Kletterin hört alles lauter somit weitere  Entfernungen (krackelo ist tödlich xd)
Schwächen: Mathematik, Teamwork, zivilisiertes verhalten, Technik/Elektrizität (existiert in ihrer Welt nicht)

 Angewohnheit: zwanghafte versuchen keine haut zu zeigen




so das war meine "kurze" Vorstellung mit RPG Beschreibung. (ich hatte auch schon einmal ein eher h-rpg erstellt das lief aber nicht so gut und irgendwie denke ich es ist auch besser den Fokus auf comedy zu legen so auch in meinem RPG.)


Zuletzt von hororizon am 10.06.17 17:29 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

hororizon
Leser/in

Männlich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 6
Krümel : 26

Nach oben Nach unten

Re: suche mindestens 5 leute für mein RPG gefangen in der mysteriösen Pokemonwelt

Beitrag von Resquiat_in_Pesto am 10.06.17 16:11

Hi, ich hätte da ein paar Fragen zu etwas verwirrenden Punkten, wenn das okay ist.

1: 6-12 Leute ist eine verdammt große Gruppe. Würde das RPG stattfinden wenn es nur 3/4 Leute sind?

2: Ist Sinn und Zweck des RPGs in seine Welt zurück zu kommen und bis dahin in der Pokemon-welt zu überleben? Also wie bei Abenteuergeschichten Hütten zusammenzimmern und die einheimische Fauna fressen? Oder trifft man schon früh auf Zivilisation und der Höhlenmensch-teil wird übersprungen?

3: Was für "Rassen" und Hintergründe sind bei dir erlaubt? Lieber komplett selbst ausgedacht, oder könnte man auch einen Alien wie aus Star Wars spielen, oder jemanden der offensichtlich direkt aus der Welt von Naruto kommen könnte?

4: Wie viel muss man zu der Pokemon-geschichte wissen? Ich habe z.B. keine Ahnung wer das Galaxa(?) Team sein soll. Ich bin mit dem Original Trio aufgewachsen.
avatar
Resquiat_in_Pesto
Grammar Nazi

Weiblich Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 698
Krümel : 676

Nach oben Nach unten

Re: suche mindestens 5 leute für mein RPG gefangen in der mysteriösen Pokemonwelt

Beitrag von hororizon am 10.06.17 16:35

zu punkt 1: an sich sollte es ein Mehrspieler rpg werden und da man nachträglich schlecht einsteigen kann sollten es schon 6 leuten sein. (nachträglich einstiegen ist schwierig bis fast nicht möglich darum min 6 leute) mit 4 leuten schreibt es sich nicht so gut finde ich.

zu punkt 2: also man trifft relativ schnell auf andere Personen (so nach 1 tag rpg zeit oder weniger) schließlich sind die hauptcharactere von dem pokemon Platin spiel (welche szene genau gemeint ist hatte ich eigentlich zu einer lets play episode verlinkt damit jeder weiß wann gemeint ist. was leider aufgrund der regeln ja nicht funktioniert.) Im pokemon platin spiel gibt es zu einem zeitpunkt einen großen knall als eine bombe explodiert ist in meinem RPg ist zu diesem zeitpunkt eben keine Bombe explodiert sondern hat sich der dimensionsriss geöffnet.) heißt also die hauptcharactere der spielreihe und team galaktik sind alle auf dem weg zu diesem einen platz. (mit überleben war viel mehr gemeint sich nicht von den falschen personen erwischen lassen oder von einem pokemon erschlagen werden und ähnliches.)



zu punkt 3: was Rassen angeht ist nahezu alles erlaubt solange es unter 2,50 m hoch und 1 meter breit ist also es sollte nach Möglichkeit vielleicht Menschen oder halbmenschenähnlich sein. man kann natürlich auch ein alien erstellen, ka ein Maasmänchien. Einen character aus lol, z.b. teemo oder was man will der sinn ist es ja gerade möglichst viele unterschiedliche charactere zuerst einmal an einem ort zu versammeln und wer weiß womöglich wird man ja in der neuen welt für ein Pokemon gehalten.
Aber hierbei auch wichtig man muss bzw die rasse die man erstellt muss schwächer sein wie das schwächste phase 2 pokemon und man sollte seinen character mit albert einstein vergleichen. Sprich man könnte ihn z.b. eztwas weniger klug machen und dafür andere eigenschaften im vergleich zum menschen verstärken. Ob schnelle regeneraion oder ähnliches alles erlaubt. Nur eines ist nicht erlaubt magie. sprich als beispiel denkst du dir erstell ich einen xerath von lol bringt das wenig der landet in der neuen welt und kann einfach garnichts was z.b. auch nicht geht laser aus den Augen schießen usw. zählt für mich unter den Punkt Magie.

waffen lösen sich auf man sollte sich also schon gedanken machen.


also kurze knappe Antwort egal welcher Charakter aus egal welcher Welt solange er eine annähernd menschenähnliche Form hat. Zudem verliert der character seine Waffen, seine Rüstung, seine Magie und je nach dem was einem lieber ist all seine Kleidung oder startet mit komplett rissiger Kleidung.

zu 4. dazu reicht der pokewikieintrag von pokemon platin indem eben die 3 haputcharactere verlinkt sind. Und eben die Map dort sieht man unter anderem wo welche Pokemons leben. Genau die selben Pokemons werden auch auf der jeweiligen route wo man gerade ist auftauchen. Von der geschichte musss man eigentlich nichts wissen. (nur die characteere sprich npcs werde ich größtenteils aus der geschichte nehmen. (leider geht das verlinken noch noch nicht sonst hätte ich z.b. einen link zu pokemonwiki scheidequelle erstellt und auch platin. das sind die infos die man maximal braucht. Die geschuichte von pokemon Platin habe ich nicht mehr auswendig im Kopf ist ein parr Jährchen her (so circa 5-6) wo ich da spiel zuletzt gespielt habe.


über team galaktik muss man im prinzip nur wissen sind in der reihe "die bösen" welche unter anderem experimente an pokemon durchführen. komplett in blau gekleidet. Da man selber in einer welt landet wo man keine Ahnung hat was abgeht müsste man theoretisch auch nicht wissen was für gestalten da herum laufen da man es  wenn man der character ist ja auch nicht wissen würde.

mir fällt gerade auf das mir das mit den Bildern etwas unglücklich gelungen ist. da ich noch keine 7 Tage angemeldet bin ists auch wirklich schwierig. wenn man auf der karte von schleiede aus startet und dann etwas nach unten und echts geht findet man eine blaue z förmige fläche da ist der startpunkt.

hororizon
Leser/in

Männlich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 6
Krümel : 26

Nach oben Nach unten

Re: suche mindestens 5 leute für mein RPG gefangen in der mysteriösen Pokemonwelt

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten