Fassade 2.0 bzw Monster vs Agenten - Gruppen RPG

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Habt ihr Ideen (zu Monstern), die ihr mit mir vor dem Start besprechen wollt?

33% 33% 
[ 1 ]
0% 0% 
[ 0 ]
67% 67% 
[ 2 ]
0% 0% 
[ 0 ]
0% 0% 
[ 0 ]
0% 0% 
[ 0 ]
 
Stimmen insgesamt : 3

Fassade 2.0 bzw Monster vs Agenten - Gruppen RPG

Beitrag von Resquiat_in_Pesto am 27.09.17 21:19

Hi, Leute. Das hier wäre mein Vorschlag für den Infotext vom zweiten Fassade (wird wahrscheinlich umbenannt), zu dem ich noch einige Mitspieler suche. Zuerst die kurze und dann die lange Version.
Falls was unverständlich ist, bitte nachfragen. Falls ihr findet ich soll noch was dazu schreiben, bitte mit CAPSLOCK darauf hinweisen.

Arbeitstitel: Fassade 2.0


RPG-Format: Gruppen RPG
Gesuchte Spieleranzahl: Eigentlich egal. Da das RPG von Fall zu Fall unterschiedlich ist, könnte man auch später noch dazu stoßen (als Monster des Tages z.B.)
Bevorzugte Genres: Fantasy, Slice of Life, Crime/Mystery?

Story-Ideen: Die Spieler übernehmen entweder irgendwelche Monster oder Menschen. Sie können dann entweder in einer Agentur arbeiten (beschäftigt sich mit Monstern und versucht ihre Existenz geheim zu halten), oder gegen sie arbeiten (Leute fressen, Bank ausrauben etc.), oder sich aus allem raushalten (aber trotzdem anderen Spielern vielleicht mal begegnen).
Die Agenten bekämen immer wieder mal einen Fall, den sie untersuchen können, und würden sich sonst mit sich selbst beschäftigen. Die Monster-spieler machen was sie wollen (oder schreiben mir per PM, dass sie gerne das Monster des Falls sein wollen) und am Ende haben sich alle lieb...oder zumindest Spaß.

Schreibanforderungen: Etwas auf Rechtschreibung achten.
Unverzichtbare Aspekte: Wenn Probleme, sofort um Hilfe schreien! Keine Wesen einfügen, die nicht vorher abgesegnet wurden (wegen den Fällen habe ich schon einige bestimmte Fähigkeiten eingeplant), keine anderen Spieler Insta-killen.
Sonstige Wünsche: Redet mit uns oder anderen Spielern. Wenn ihr Freund/Schwester einer anderen Figur spielen wollt, fragt einfach (den Spieler). Vielleicht ergibt sich was.

Steckbrief: Man füllt mindestens einen Steckbrief mit den regulären Informationen, wer ein Monster spielen will gibt uns den Namen und wir liefern den Steckbrief per PM. Wenn euch Teile daraus nicht gefallen besprechen wir es so lange, bis es passt.

oOo

Fassade war ein RPG, das von einem anderen Spieler eröffnet und kurz darauf fallen gelassen wurde, deswegen habe ich es übernommen und versucht es am Leben zu halten. Die erste Version war auf Englisch und hat die Spieler wohl etwas überfordert, weswegen die zweite auf Deutsch sein wird. Es ist sozusagen Men in Black mit Monstern. Man hilft ihnen sich zu integrieren und verkloppt die, die das nicht wollen.

Die Geschichte spielt hauptsächlich in einer fiktiven Stadt und in einer Welt die unserer fast aufs letzte Haar gleicht, nur existieren übernatürliche Wesen und Dämonen wirklich und sind einigen Leuten bekannt. Manche hatten sogar Kontakt zu ihnen, oder haben sie zumindest gesehen. Sagen und Märchen sind alte Überlieferungen dieser Begegnungen und weil die oft tödlich ausgingen haben sich schon damals Leute zusammengeschlossen, um das Wissen darüber geheim zu halten.
In der Regel versuchen sie mit lokalen Wesen, wie bei Nachbarländern, Kompromisse zu finden und das Zusammenleben mit den Menschen angenehmer zu gestalten. Es werden Regeln aufgestellt um beide Seiten zu schützen, und wer sich nicht daran hält wird bestraft. Wenn ein Vampir z..B. unerlaubt einen Menschen als Nahrung hernimmt (muss nicht mal sterben), kümmern sich die Agenten darum ihn aus dem Verkehr zu ziehen. Die Wesen werden unterteilt in fünf Gruppen, über die die Menschen mehr oder weniger Bescheid wissen.

Die erste und wahrscheinlich bekannteste Gruppe sind die Seelie. Dieser früher sehr spezifische Begriff wurde ausgeweitet auf alle natürlichen magischen Wesen, wie zum Beispiel Trolle und Naturgeister.
Mit dieser Gruppe haben Menschen viel zu tun und auch die meiste Erfahrung.

  • Unter den Seelie gibt es noch die Fae, eine Gruppe (meist Europa-stämmiger) Wesen, die sich eine Sonderstellung erarbeitet haben und in der Regel auch etwas mächtiger als andere Seelie sind. Sie kennen Zauber und Portale in die “Feenwelt” und haben untereinander eine strikte Hierarchie, an deren Spitze Königin und König sitzen.
    Sozusagen das England der Seelie.

Die zweite große Gruppe sind die Unseelie. Früher beschrieb dieser Begriff nur Wesen, die gefährlich waren, aber da alle Wesen irgendwie gefährlich sind beschreibt er heute gemachte oder verfluchte Wesen.
Alles, was früher mal ein Mensch war (mit gewissen Ausnahmefällen) gehört dazu. Werwölfe, Vampire und auch Tsukumogami, die früher Gegenstände waren. Auch Wesen, die geschaffen wurden um den Menschen zu helfen (Golem), werden in diese Kategorie geordnet.
Wenig Konkretes ist bekannt über Dämonen, die früher zu den Unseelie gezählt wurden, aber da sie extraterrestrial sind, bekamen sie ihre eigene Gruppe. Dämonen haben in der Regel nur die Ausbeutung der Menschen im Sinn und sind nicht bereit in Verhandlungen zu treten. Forschung über sie ist hochspekulativ, da sie meist den Freitod wählen, bevor man sie untersuchen kann.
Götter. Wir gehen von der Existenz der Götter aus, schließlich gibt es die anderen Wesen ja auch und einige sind angeblich Nachkommen von Göttern, allerdings gibt es keine konkreten Beweise für ihre Existenz, was zu der Annahme führt, dass sie sich aus Erdangelegenheiten raus halten.
Aufgrund der vielen verschiedenen Ausgänge einer Begegnung mit einem dieser Wesen gibt es entsprechende Jobs in den Agenturen, die darauf spezialisiert sind jede mögliche Situation in den Griff zu bekommen.


Es gibt Schreiber, welche sich mit Zaubern und Glamourn beschäftigen und deswegen den meisten Kundenumgang haben.
Jäger
, die eine andere Art Kundenkontakt haben und meist gegen straffällige Wesen oder Dämonen im Außendienst vorgehen.
Beschwörer, die tatsächlich (unter kontrollierten Bedingungen) versuchen Dämonen zu beschwören und bei ihnen Informationen suchen, oder Leute aus einem bestehenden Vertrag erlösen. Diese Arbeit ist etwas riskant und wird an nicht jeden vergeben.
Pioniere sind Zauberer und Hexen, die sich darauf spezialisiert haben Magie (negativer Einfluss auf elektronische Geräte) mit der Menschenwelt kompatibel zu machen.

oOo

Die Agentur, um die es in dem Rollenspiel gehen würde wäre Lockwood, situiert in Amerika, weil das ein Land mit vielen Einwanderern und kulturellen Vermischungen ist. Die Spieler übernehmen entweder die Rolle eines Agenten(anwärters), der Fälle löst und sich als Job mit den magischen Wesen beschäftigt; oder eines dieser Wesen, wobei wir für alles offen sind es allerdings vorher besprechen müssen, da bestimmte Eigenschaften für die Fälle schon festgelegt wurden.  Mehrere Figuren sind cool und man kann auch ein Agentenwesen sein.
Die Fälle würden als grobe Strukturierung der Geschichte dienen, aber man hat auch noch ein Privatleben, in dem man machen kann, was man will (außer es ist verboten D:<). Wer einen Gegenspieler haben/spielen möchte oder Ideen für Fälle hat bespricht das am Besten über PM, damit die anderen Spieler nicht gespoilert werden.

oOo

Wenn es ok wäre, würde ich gerne Figuren/Ereignisse aus dem Leben der Spielerfiguren übernehmen dürfen, um persönliche Verwicklungen zu erschaffen.
Beispiel:

“Spieler Sexcrispys Charakter Ryu hat eine jüngere Schwester, die irgendwann verschwindet.” Oder die Spieler schlagen Szenarien vor, die ich einbauen kann.
avatar
Resquiat_in_Pesto
Grammar Nazi

Weiblich Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 721
Krümel : 707

Nach oben Nach unten

Re: Fassade 2.0 bzw Monster vs Agenten - Gruppen RPG

Beitrag von Shiagur am 30.09.17 14:25

So, wie Pesto bereits geschrieben hat, mache ich auch mit. Ich lade dann später zwei Steckbriefe hoch, aber bis dahin:
Die bestestesten und schlechtestesten … naja eher nur die schlechtestesten … Vorschläge für einen neuen Titel.

  • Paranormale Parallelgesellschaften
  • Under lock and wood - die Agentur hieß doch Lockwood, oder?
  • Grimms Relikte - okay, jetzt fällt mir nichts halbwegs Ernsthaftes mehr ein
  • Phasmanauts - und das ist keine Psychonauts Anspielung, ich schwöre!
  • Panade - ist doch wie ne Fassade aus fettigem Teig
  • Magische Tierwesen und womit sie ihre Steuern zahlen
  • CSI: Wonderland - und in jedem Post zieht sich der Ermittler nach nem coolen Spruch eine weitere Sonnenbrille über die vorherige
  • Zombies im Zeugenschutzprogramm - “Erzählen sie uns doch bitte was sie gesehen haben. “ “HIIIRN” “Das ist alles, was wir wissen müssen.”
  • Glamrock - wie klingt das überhaupt?
  • Treffen der anonymen Bluttrinker - langsam wirds immer blöder
  • Lockwood locked my wood
  • Dude! Where is my soul?


Mehr Mist fällt mir nicht ein, jetzt seid ihr dran. 
avatar
Shiagur
Neuling

Männlich Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 51
Krümel : 31

Nach oben Nach unten

Re: Fassade 2.0 bzw Monster vs Agenten - Gruppen RPG

Beitrag von ectoplasmaa am 30.09.17 16:13

Also bei Titel bin ich wirklich der unkreativste Mensch der Welt (oder einer davon) xD  Und mir fällt leider auch nichts gutes im Moment ein. Sobald ich eine Idee habe, werde ich es hier aber posten
avatar
ectoplasmaa
Speed Schreiberling

Weiblich Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 1319
Krümel : 1389

https://go.twitch.tv/ectoplasmaa

Nach oben Nach unten

Re: Fassade 2.0 bzw Monster vs Agenten - Gruppen RPG

Beitrag von maineel am 30.09.17 21:40

Hallulu, ich war beim ersten Fassade auch dabei und würde meinen Main von damals in etwas abgewandelter Form übernehmen:

Mein Main wäre
Name Laura Van Damme
Alter 25
Rasse Menschling

Aussehen recht groß, athletisch, blonder Zopf, grüne Augen, Brille (Bild folgt)
Info hat Medienwissenschaften studiert und lebt seit einigen Jahren mit einem Geist zusammen in einem Altbau der Stadt


und dann der Geist evtl als Offhand-Char


Name Minnie Potter
Alter etwa 200, körperlich irgendwas Anfang 20
Rasse Geist (ehemals Menschling)

Aussehen bläulich-durchsichtiger Teint, eher zierlich, ehemals dunkelbraune Haare, ebenso dunkle Augen, Geisterschweif statt Füßen (Bild folgt ebenfalls)
Info hat in einem früheren Jahrhundert in der selben Wohnung wie Laura gewohnt, kann aus irgendeinem Grund nicht in die Nachwelt und kommt immer wieder zur Wohnung zurück, in der sie Laura kennen gelernt hat, studiert als eine Art Gasthörer Psychologie und versetzt regelmäßig versehentlich ihre Kommilitonen in Angst und Schrecken



Wie man vielleicht an meinem zweiten Char sieht, fände ich evtl noch relevant jegliche Arten von ehemals Lebenden, also Untote wie Vampire, Zombies, wasweißich, und Geister. [:


Für Titel hab ich ehrlich gesagt im Moment auch keine brauchbaren Ideen, ich meld mich, wenn mir irgendwas sinnvolles einfällt. :D


Wenn ihr irgendwelche Vorschläge für Charverstrickungen habt, einfach Bescheid sagen. [:

maimai
avatar
maineel
*drop* no comment

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 21777
Krümel : 10719

https://www.instagram.com/_maineel_/

Nach oben Nach unten

Re: Fassade 2.0 bzw Monster vs Agenten - Gruppen RPG

Beitrag von Resquiat_in_Pesto am 01.10.17 18:13

Mir gefällt die Paranormale Parallelgesellschaft :)


Also kurze Monsterinfo am Besten als Spoiler dann beim Eröffnungsbereich? Von den äh, üblichen Verdächtigen: Geist, Zombie, Vampir, uh Einhorn, Meerjungfrau und so.
avatar
Resquiat_in_Pesto
Grammar Nazi

Weiblich Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 721
Krümel : 707

Nach oben Nach unten

Re: Fassade 2.0 bzw Monster vs Agenten - Gruppen RPG

Beitrag von Resquiat_in_Pesto am 03.10.17 17:53

Ich bastel heute ein paar NPCs zusammen (die nicht wichtig sind, aber von euch direkt angespielt werden können, wenn ihr wen braucht an dem sich eure Figur abarbeitet) und stelle das Ding morgen in die Approval Stage.

Die NPC könntet ihr auch als Inspiration für eure Steckbriefe nehmen und man kennt sich schon oder so, keine Ahnung.

@Shiagur: Sag mir dann nochmal genau welche Figuren du hast und wie die Monster funktionieren, damit wir das anpassen können.
avatar
Resquiat_in_Pesto
Grammar Nazi

Weiblich Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 721
Krümel : 707

Nach oben Nach unten

Re: Fassade 2.0 bzw Monster vs Agenten - Gruppen RPG

Beitrag von Horizont am 04.10.17 12:04

Oh wie schön **
Ein ähnliches RPG kenne ich auch und würde daher gern mitmachen. In letzter Zeit habe ich leider etwas mit Abwesenheit geglänzt, was aber auf die caotischen Wochen zu schieben ist, die nun endlich hinter mir liegen.
avatar
Horizont
Frischholz

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 77
Krümel : 97

Nach oben Nach unten

Re: Fassade 2.0 bzw Monster vs Agenten - Gruppen RPG

Beitrag von ectoplasmaa am 04.10.17 21:04

Also, ich möchte vorweg sagen, dass die nächsten 2 Wochen (Begann am Montag) eher weniger Zeit habe, da ich in der Arbeit Stress habe und ich viel arbeiten muss. 
Tut mir Leid :c

Aber ich werde wahrscheinlich Freitags oder Wochenende wenn ich Zeit habe auch mal so einen Chara machen. Vielleicht wird er ja angenommen :)
avatar
ectoplasmaa
Speed Schreiberling

Weiblich Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 1319
Krümel : 1389

https://go.twitch.tv/ectoplasmaa

Nach oben Nach unten

Re: Fassade 2.0 bzw Monster vs Agenten - Gruppen RPG

Beitrag von Resquiat_in_Pesto am 05.10.17 6:57

Ich hab das RPG mal eröffnet: hier

Dort bitte die Steckbriefe reindonnern, meine Figuren(?) kommen später, dafür aber schonmal 5 NPCs.

Die Monsterinfos mach ich später fertig, die sind mir noch zu lang.
avatar
Resquiat_in_Pesto
Grammar Nazi

Weiblich Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 721
Krümel : 707

Nach oben Nach unten

Re: Fassade 2.0 bzw Monster vs Agenten - Gruppen RPG

Beitrag von Shiagur am 08.10.17 2:44

Hier erst mal mein erster Char, der zweite kommt später.
soll ich den Steckbrief auch in den anderen Thread schicken?

Name:  Kassandra (Kassy oder nur Kass) Yahola
Alter: 34
Geschlecht: weiblich
Rasse: Werluchs

Aussehen:
176 cm groß, zu einem Viertel amerikanische Ureinwohnerin. Etwas dunklere Haut, schwarze Haare und grüne Augen. Sie verschränkt ihre Arme immer hinter ihrem Rücken, kleidet sich eher schluderig, in ungebügelt/ungewaschenen Klamotten. Trotzdem zupft sie an ihrer Frisur und der Kleidung sehr lange rum, bis sie ihren ganz eigenen Schönheitsmaßstäben entspricht. Eine konstante Katzenwäsche sozusagen.

Kurzinfo:
Kass arbeitet als private Ermittlerin/Privatdetektiv, wodurch sie ab und an mit der Polizei arbeiten muss. Durch ihre Fähigkeiten im Sehen und Erkennen von versteckten Wahrheiten, ist sie in relativ kurzer Zeit zu einer gewissen Bekanntheit geworden. Damit niemand herausfindet, dass sie diesen Ruhm nur durch ihre übernatürlichen Fähigkeiten hat, hat sie sich so viele, für diesen Beruf nützliche normalen Fähigkeiten angeeignet wie sie konnte. So hat sie zum Beispiel gelernt Mikroexpressionen zu deuten und sich einige Verhörmethoden angeeignet.

Charakter: Kass ist eine eher faule Person und tut nur ungerne was für andere Leute, wenn sie nichts dafür als Gegenleistung erwarten kann. Auf die Unwissenheit der Leute reagiert sie meistens zynisch und sarkastisch, behält aber ihre Kommentare meistens für sich. Wenn sie die Geheimnisse von Leuten herausfindet, nutzt sie das meistens schamlos aus, um sich mit Gefallen und Versprechen das Leben etwas leichter zu machen. Auf den ersten Blick zeigt sie nur sehr wenige Emotionen aber wenn sie sich sicher fühlt öffnet sie sich ihren Mitmenschen.

Familie: Ihre Mutter arbeitet als Anwältin für die Angelegenheiten indigener Volksgruppen und ihr Vater ist ein ganz normaler Metzger, der aber aus Gründen die er nie verraten hat, auf einer Urlaubsreise verflucht wurde.
Ihre Schwester, welche auch ein Werluchs ist, arbeitet als Escort girl, welche bevorzugt von der ansässigen Mafia gebucht wird. Dadurch ist sie an einige Informationen, die sie in ernsthafte Schwierigkeiten bringen können, gelangt.
Ansonsten ist da nur die Verwandtschaft, wie Großeltern, Tanten und Onkels, Cousins und Cousinen, die ab und zu besucht werden und auf großen Familienfeiern zusammen kommen.
Als Kind konnte sie sich nicht entscheiden ob sie eine Katze war, die sich in einen Menschen verwandeln konnte oder ein Mensch der sich in eine Katze verwandelte und war davon überzeugt adoptiert und ein Aufsitzer zu sein.

Sie steht total auf Bob Ross.
avatar
Shiagur
Neuling

Männlich Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 51
Krümel : 31

Nach oben Nach unten

Re: Fassade 2.0 bzw Monster vs Agenten - Gruppen RPG

Beitrag von Resquiat_in_Pesto am 08.10.17 16:35

Jeop, der andere ist extra dafür da. Ich schieb meinen Dämonen dann auch mal ein.
avatar
Resquiat_in_Pesto
Grammar Nazi

Weiblich Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 721
Krümel : 707

Nach oben Nach unten

Re: Fassade 2.0 bzw Monster vs Agenten - Gruppen RPG

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten