RPG auf Englisch

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: RPG auf Englisch

Beitrag von Resquiat_in_Pesto am 05.05.15 21:41

das immer wachsen und dann zu stein werden/versteinert von sonne hab ich ehrlich gesagt sehr selten gelesen. Die meisten skandinavischen trolle und trollfrauen haben keinen eintrag dazu.

spricht man maineel eigentlich -iel oder -el am ende aus?
avatar
Resquiat_in_Pesto
Grammar Nazi

Weiblich Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 697
Krümel : 675

Nach oben Nach unten

Re: RPG auf Englisch

Beitrag von maineel am 06.05.15 14:23

Naja, bei vielen Geschichten oder Filmen ist es als Andeutung am Rand eingebracht.

Äh, ist mir letztlich egal, da der Name hauptsächlich geschrieben wird. Hab schon beide Versionen gehört und selbst verwendet, aber eigentlich -iel, kann man zwischen main- und -eel trennen, und dann wie die beiden englischen Wörter haupt und Aal aussprechen. :DD
avatar
maineel
*drop* no comment

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 20731
Krümel : 9671

https://www.instagram.com/_maineel_/

Nach oben Nach unten

Re: RPG auf Englisch

Beitrag von Resquiat_in_Pesto am 06.05.15 19:09

viele geschichten- und filmeschreiber sind aber auch etwas faul, und übernehmen einfach das, was tolkien oder P.K.Dick vor jahrzehnten mal als standard festgelegt haben.
Viele popkultur vampire fauchen ja zum beispiel auch, was ich absolut bescheuert finde.
oder viele benutzen frankenstein synonym mit zombie, obwohl frankenstein der depp war, der aus leichenteilen das wesen zusammengebaut hat.
werwolf und vampir wurden früher im osten mit einem wort beschrieben etc. etc. Nur weil etwas irgendwo von irgendwem verwendet wurde, heißt das ja nicht, dass wir das so übernehmen müssen. Schließlich sind manche beschreibungen auch nur verallgemeinerungen, weil jede omma ne eigene version von  einem bestimmten monster hatte.
Und trolle(sowie viele andere monster) wurden oft nach der christianisierung in einen topf geworfen und gegen christliches gedöns anfällig gemacht.

Ich lass meinen dämon ganz sicher nicht vor nem kreuz erzittern, soweit kommts noch.
Verallgemeinerungen gibt es für die deutschen z.b. ja auch, aber ich kann jetzt nicht sagen, dass das alles so wirklich auf mich zutrifft....

ok, sprechdurchfall zu ende, verschuldigung.

weiter im text. hat wer was von den anderen interessierten gehört? Oder wollen die nicht mehr?
avatar
Resquiat_in_Pesto
Grammar Nazi

Weiblich Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 697
Krümel : 675

Nach oben Nach unten

Re: RPG auf Englisch

Beitrag von maineel am 06.05.15 20:38

Darauf wollt ich gar nicht hinaus... .___.
ich meine damit, dass mir die Variante der Trolle, die tatsächlich zu Stein werden, sogar gefällt, aber halt lediglich nicht zu meinem Charakter passt. ^^°

Leider nicht, keine Ahnung. :O


Ich für meinen Fall hab ich jetzt doch für einen Menschling entschieden, macht die ganze Sache 1. ein wenig einfacher, 2. kann man da einen leicht nerdigen, ironischen Charakter einbauen, der auf die supermenschlichen Wesen neidisch ist. :D
avatar
maineel
*drop* no comment

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 20731
Krümel : 9671

https://www.instagram.com/_maineel_/

Nach oben Nach unten

Re: RPG auf Englisch

Beitrag von Shiagur am 11.05.15 17:40

So ich bin inzwischen auch mit meinem Charakter Steckbrief fertig:

Steckbrief:

Name:  Kassandra (Kassy oder nur Kass) Yahola

Alter: 34
Geschlecht: weiblich
Rasse: Werluchs

Aussehen:
176 cm groß, zu einem Viertel amerikanische Ureinwohnerin. Etwas dunklere Haut, schwarze Haare und grüne Augen. Sie verschränkt ihre Arme immer hinter ihrem Rücken, kleidet sich eher schluderig, in ungebügelt/ungewaschenen Klamotten. Trotzdem zupft sie an ihrer Frisur und der Kleidung sehr lange rum, bis sie ihren ganz eigenen Schönheitsmaßstäben entspricht. Eine konstante Katzenwäsche sozusagen.


Kurzinfo:
Kass arbeitet als private Ermittlerin/Privatdetektiv, wodurch sie ab und an mit der Polizei arbeiten muss. Durch ihre Fähigkeiten im Sehen und Erkennen von versteckten Wahrheiten, ist sie in relativ kurzer Zeit zu einer gewissen Bekanntheit geworden. Damit niemand herausfindet, dass sie diesen Ruhm nur durch ihre übernatürlichen Fähigkeiten hat, hat sie sich so viele, für diesen Beruf nützliche normalen Fähigkeiten angeeignet wie sie konnte. So hat sie zum Beispiel gelernt Mikroexpressionen zu deuten und sich einige Verhörmethoden angeeignet.

Charakter: Kass ist eine eher faule Person und tut nur ungerne was für andere Leute, wenn sie nichts dafür als Gegenleistung erwarten kann. Auf die Unwissenheit der Leute reagiert sie meistens zynisch und sarkastisch, behält aber ihre Kommentare meistens für sich. Wenn sie die Geheimnisse von Leuten herausfindet, nutzt sie das meistens schamlos aus, um sich mit Gefallen und Versprechen das Leben etwas leichter zu machen. Auf den ersten Blick zeigt sie nur sehr wenige Emotionen aber wenn sie sich sicher fühlt öffnet sie sich ihren Mitmenschen.

Familie: Ihre Mutter arbeitet als Anwältin für die Angelegenheiten indigener Volksgruppen und ihr Vater ist ein ganz normaler Metzger, der aber aus Gründen die er nie verraten hat, auf einer Urlaubsreise verflucht wurde.
Ihre Schwester, welche auch ein Werluchs ist, arbeitet als Escort girl, welche bevorzugt von der ansässigen Mafia gebucht wird. Dadurch ist sie an einige Informationen, die sie in ernsthafte Schwierigkeiten bringen können, gelangt.
Ansonsten ist da nur die Verwandtschaft, wie Großeltern, Tanten und Onkels, Cousins und Cousinen, die ab und zu besucht werden und auf großen Familienfeiern zusammen kommen.
Als Kind konnte sie sich nicht entscheiden ob sie eine Katze war, die sich in einen Menschen verwandeln konnte oder ein Mensch der sich in eine Katze verwandelte und war davon überzeugt adoptiert und ein Aufsitzer zu sein.
Sie steht total auf Bob Ross.

-------------------------------------------------------

Name: Werluchs

Oberfamilie: Verfluchte
Kategorie: Formwandler (shapeshifter)
Ernährung: Isst für andere Menschen ungesunde Mengen Fleisch, kann aber essen was sie will.
Lebenserwartung: durchschnittlich 150 Jahre

Einstufung: Ungefährlich/ So gefährlich wie andere Menschen auch, besonders, wenn sie in ihrer großen Katzengestalt ist.

Aussehen: Werkatzen sehen in ihrer menschlichen Form relativ normal aus, obwohl man ihnen einige feline Eigenschaften zuschreiben könnte. Sie können sich in kleine oder große Katzenarten verwandeln, oder in Mensch/Katzen Hybride.

Fähigkeiten: Kann sehen wenn Magie über einem Menschen liegt, aber nicht was darunter ist, weswegen sie magische Glamour bei Dämonen etc. sieht und so weiß, wenn etwas nur vorgibt ein Mensch zu sein. Mit ihrer Supersicht kann sie kleine Details erkennen, die normale Menschen übersehen. Kann ein paar Meter durch Wände und solide Gegenstände sehen. Kann mit ihrer (Clairvoyance) auch durch die Augen von anderen Katzen sehen, muss sich dabei aber stark konzentrieren und still sitzen bleiben. Kann sich nach Belieben in einen Luchs verwandeln. Die menschliche Form kann nicht verändert werden aber bei der Luchsform kann einiges variiert werden. Von normaler Luchs-ähnlicher Hauskatze über richtigen Luchs bis zur Werwolf-artigen Bestie ist alles drin. Die Verwandlung kann auch nur partiell an bestimmten Körperteilen durchgeführt werden, sodass die Werluchse aussehen wie ein Hybrid.
Etwas verbesserten Geruchssinn und das Hören ist auch etwas besser als bei Durchschnittsmenschen.

Typische Verhaltensweisen und Spuren: Können versteckte Dinge schneller erkennen als normale Menschen.

Schwächen: Wie normale Menschen und Tiere.

Notizen: Luchse werden von den Ureinwohnern als Bewahrer von Geheimnissen angesehen.

 

Bekannte Vertreter der Art: /
avatar
Shiagur
Neuling

Männlich Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 46
Krümel : 27

Nach oben Nach unten

Re: RPG auf Englisch

Beitrag von Resquiat_in_Pesto am 13.05.15 20:46

Flow was für Figuren machst du denn? Menschen,Monster oder beides? Wer sind die Vorgesetzten meiner beiden Agenten?
avatar
Resquiat_in_Pesto
Grammar Nazi

Weiblich Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 697
Krümel : 675

Nach oben Nach unten

Re: RPG auf Englisch

Beitrag von Flow am 14.05.15 15:27

Es werden wohl zwei Figuren werden. Einmal Agent und einmal nicht Agent. Vermutlich beides nicht menschlich. Bin da noch auf der Suche nach dem richtigen Motiv.
avatar
Flow
Frischholz

Männlich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 98
Krümel : 100

Nach oben Nach unten

Re: RPG auf Englisch

Beitrag von Resquiat_in_Pesto am 20.05.15 19:25

Meine 2 Agentur NPCs, hoffe die gehn ok so, und ein Bild vom gehörnten Ulysses:


Steckbrief:  Agentur Lockwood

Name:  Gareth Fowler

Alter:
45
Rasse: Mensch

Aussehen:
173 cm, unsportlich, hager. Kurzes schwarzes Haar mit deutlichem Grauansatz. Brille, wenig Kinn, dafür mehr Stirn. Er war schon immer ein Nerd und noch nie hübsch, deswegen ist es ihm relativ egal wie er aussieht, aber er achtet auf gut sitzende dunkle Anzüge und glänzende Lederschuhe.

Kurzinfo:
Der geborene Bürohengst. Gareth war schon als Kind clever und hat lieber gelesen als Sport getrieben, darum haben seine Eltern ihr reichlich vorhandenes Geld in seine Bildung gesteckt, weswegen er ausgezeichnete Sprachkenntnisse hat, mit Computern umgehen kann und auch richtig auf dem Piano abgehen könnte, wenn es ihn nicht so ankotzen würde.
Für die meisten Berufe ist er deutlich überqualifiziert, aber nach einem einschlagenden Erlebnis (das einen Vampir beinhaltet) hat er nur etwas Ruhiges gesucht, das ganz weit weg von irgendwelchen gefährlichen Monstern ist. Eine Monsteragentur erscheint da natürlich nicht als die beste Wahl, aber er dachte sich, dass die Leute dort wenigstens den Umgang mit allen möglichen Wesen beherrschen sollten, und er dort am besten geschützt sei.
-----------------------------------------------------------------------------
Steckbrief:  Agentur Lockwood

Name:  Kate Lundgren

Alter: 64
Rasse: Mensch

Aussehen:
166 cm groß, kurvig. Haar ist weißblond, das langsam ins weiß übergeht. Sie war früher eine richtige Bombe und ist auch jetzt noch eine granatenscharfe Braut, was ihr auch durchaus bewusst ist, obwohl sie Komplimente gern abstreitet. Ihre Lieblingsfarbe ist weiß, was sich auf ihren Kleidungsstil auswirkt, trägt zum Lesen manchmal eine Brille mit schwarzem Rahmen.

Kurzinfo:
Als Kind schwedischer Eltern als Kjerstin Viktoria Lundgren geboren und in England aufgewachsen. Hat den Namen zu etwas weniger Komplizierten geändert und sich schnell selbstständig gemacht. In der Agentur Lockwood arbeitet sie schon lange, früher im Außeneinsatz und später in höheren Positionen innerhalb der Organisation, in denen sie bevorzugt Leute herumkommandiert.
Sie lässt es sich nicht nehmen trotz ihrer fortschreitenden Gebrechlichkeit noch ein Gewehr zu schnappen und mit auf Monsterjagd zu gehen, wenn es ihr mal wieder in den Fingern juckt. Ist immer noch sehr treffsicher.
Hat koreanische Verwandte, was man ihr gar nicht ansieht.
avatar
Resquiat_in_Pesto
Grammar Nazi

Weiblich Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 697
Krümel : 675

Nach oben Nach unten

Re: RPG auf Englisch

Beitrag von maineel am 20.05.15 22:55

Dann poste ich hier mein Menschling auch nochmal... <:
Der Vollständigkeit halber, weil bisher alle anderen Steckies hier sind.

Name: Laura van Damme
Alter: 24
Geschlecht: weiblich
Rasse: Menschling
Aussehen: (Bild folgt. Vermutlich.) Laura ist relativ groß gewachsen und packt damit locker die 1,80m Marke. Sie hat schulterlange, blonde Haare, die sie meist in einem strengen Pferdeschwanz zusammen fasst. Sie hat grün-braune (hazel) Augen, die unter einer relativ dicken Hornbrille liegen. Sie hat einen athletischen Körperbau und ist nur während sie Sport macht ohne High Heels anzutreffen. Sonst ist sie immer ein wenig konservativ, allerdings durchaus chic, hauptsächlich für den Job, den sie hofft zu bekommen, gekleidet.
Hintergrund: Laura stammt aus einer recht großen Stadt. Sie ist als verwöhntes Einzelkind aufgewachsen, bis sich ihre Eltern trennten und ihre Welt förmlich zusammen brach. Seitdem tritt sie allem skeptisch gegenüber, hält Liebe für eine Lüge und hält auch grundsätzlich nicht viel von emotionalem Quatsch und erst recht nichts von Ammenmärchen.
Aus Verzweifelung, auf der Suche nach einem Job, bewirbt sie sich, ohne zu wissen, was auf sie wartet, bei der Agentur Lockwood als Pressesprecherin.
avatar
maineel
*drop* no comment

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 20731
Krümel : 9671

https://www.instagram.com/_maineel_/

Nach oben Nach unten

Re: RPG auf Englisch

Beitrag von Resquiat_in_Pesto am 27.05.15 22:19

Hey, ich hab grad mal ne frage zur allgemeinen verständigung. Wir haben ja diesen beitrag hier und den im eröffnungsbereich, zur not gibt es den chat oder skype.
Ich weiß nicht, ob ihr euch schon gedanken zur strukturierung der geschichte gemacht habt, aber ich dachte mir, dass man die beiden “fraktionen“ hat (agenten und frei rum laufende wesen) und deswegen deren alltag hauptbestandteil der geschichte ist. dabei hat man einmal eine ruhige phase, in der man auf alltag und beziehungen eingehen kann, unterbrochen von den fällen der agenten, die linearer sind und etwas action in die sache bringen.

Ein beispiel: am anfang stellt jeder seine figur etwas vor, wenn es schon interaktion gibt, schön, wenn nicht ist's auch nicht schlimm, aber die mitspieler können die figur einschätzen und agentenspieler etwas auf die monster vorbereiten. Danach kommt der erste fall, der z.b. so ablaufen könnte:

Agentur hat hinweise auf verwirrte, glückliche männer, die angeben ihre traumfrau getroffen zu haben, klingt nach sukkubusaktivitäten, agentin van damme übernehmen sie bitte.

Bei solchen interaktionen sollten wir uns schon etwas absprechen, denke ich, damit agentin van damme die hinterlassenen spuren des dämons auch findet.

Ich hätte ideen zu ein paar fällen, die ich dann mit den beteiligten spielern vorher etwas abgeklärt hätte, und wenn andere spieler einen fall starten wollen (ob jetzt mit ihren eigenen oder npc figuren ist ja egal) können sie mir ja bescheid geben, dass mein telefondienstmann den neuen auftrag rausgibt.

Ja, also in kurz: ich finde die fälle sollten wir gemeinsam absprechen, nur die beteiligten, oder einer plant vor und passt es an die mitspieler an, damit das nicht in verwirrung endet, weil wir die absichten der anderen nicht erkannt haben.


Ich hab auch nen einigermaßen guten rechtschreibüberprüfer für englisch gefunden, den ich dann auch in meine signatur packen werde.

Hoffe mein gebrabbel war verständlich.
avatar
Resquiat_in_Pesto
Grammar Nazi

Weiblich Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 697
Krümel : 675

Nach oben Nach unten

Re: RPG auf Englisch

Beitrag von Hel am 28.05.15 18:52

Ich hatte die Idee, dass mein Geistermann sich bei einem Volksfest (auf seinem Grabhügelplatz) an den Menschen vergreift (spuk oder gleich Tote erschafft) oder in einem Museum spuken könnte (wo seine Grabbeilagen sind) und nebenher einen Privatsammler heimsuchen kann (der noch ein paar Grabbeilagen besitzt)

Die Idee mit dem Fest/Eröffnungsfest für irgendwas usw. finde ich ganz cool, weil da ja nicht gleich auf einen Geist geschlossen wird sondern erst auf einen massenmörder oder so (wenn das fest z.B. 4 Tage oder so geht) und dann hab ich auch einigen Spielraum mit dem Herrn und wenn der nebenher bei einem Privatmann spukt weil der den Schild meines Feldherrn überm Bett hat, dann ist das wieder ein wenig verwirrung für die agenten die beiden Stränge zusammen zu legen (wäre ein etwas kniffligerer fall)
avatar
Hel
Speed Schreiberling

Weiblich Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 1403
Krümel : 673

Nach oben Nach unten

Re: RPG auf Englisch

Beitrag von Resquiat_in_Pesto am 28.05.15 21:18

Ich hab mir für meine Sukkubus ein eher einfaches Szenario ausgedacht, dass sie einfach nicht mit anti dämonen maßnahmen gerechnet hat und die agenten deswegen auf sie aufmerksam werden.
Eher was einfaches, für den anfang vielleicht, weil sie sich nicht großartig wehren würde.

Der Geist scheint mir da eher gefährlich zu sein, darum weiß ich jetzt nicht, sollten die schon früher oder eher später aufeinander treffen?

Wäre ja etwas doof für dich, wenn er erst nur allein rumspukt, oder nur als unsichtbarer/verwandelter Beobachter unterwegs ist.
avatar
Resquiat_in_Pesto
Grammar Nazi

Weiblich Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 697
Krümel : 675

Nach oben Nach unten

Re: RPG auf Englisch

Beitrag von Hel am 29.05.15 17:21

Naja an sich ist mir das schnurz, ich kann auch zuerst nur beobachter spielen. Oder man könnte es auch so machen, dass wir nur die einzelnen Fälle spielen wie in einer Serie z.B. und man dann eben nur die "schauspieler" nutzt, die man für die eine Folge braucht und der rest hat solange pause oder ist eben als Statist/nebenrolle aktiv^^
avatar
Hel
Speed Schreiberling

Weiblich Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 1403
Krümel : 673

Nach oben Nach unten

Re: RPG auf Englisch

Beitrag von maineel am 31.05.15 11:51

Also...letztlich ist mir das auch egal, ich würde meinen Menschling vermutlich so einführen, dass sie gerade erst in die Agentur gekommen ist und noch gar nicht genau weiß, was abgeht und damit wäre vermutlich ein ungefährlicherer Fall besser/ bzw da wäre es wahrscheinlicher, dass sie den übernimmt.
avatar
maineel
*drop* no comment

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 20731
Krümel : 9671

https://www.instagram.com/_maineel_/

Nach oben Nach unten

Re: RPG auf Englisch

Beitrag von Resquiat_in_Pesto am 11.08.15 20:33

Jou,da flow jetzt ja irgendwie weg ist, ich aber schon noch interesse daran hätte bei fassade weiter zu schreiben, klatsch ich das hier auch mal rein.

Wer ist noch dabei?

Sind von den leuten, die vorher interesse bekundet haben wieder welche aufgetaucht, die doch noch mitmachen wollen?

Gibt es irgendwelche personen, die vorher nicht dabei waren, jetzt aber neu mit einsteigen wollen?

Wenn es niemanden mehr gibt, der hier aktiv dran schreiben will, würde ich meinen teil einfach für mich aufschreiben und das rpg sterben lassen, so schade das auch ist.

Wenn aber doch noch wer dabei ist, dann würde ich als ersatz-spielleiter mit rat und tat bereit stehen.

Meldet euch bitte.
avatar
Resquiat_in_Pesto
Grammar Nazi

Weiblich Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 697
Krümel : 675

Nach oben Nach unten

Re: RPG auf Englisch

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten