Partner/in gesucht

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Partner/in gesucht

Beitrag von Sanara am 18.08.15 16:28

Halllööööööööööööchen.

Ich bin ENDLICH wieder da und kann ENDLICH wieder posten. Yey :3
Da ich ziemlich lange unangekündigt weg war, geh ich davon aus das all meine RPGs nun der Vergangenheit angehören, also suche ich einen neuen Partner für einen neuen Start. *woho*

Nun um es so zu sagen, ich war sehr unzuverlässig da ich die meiste Zeit vor dem Computer gezockt habe. Dem habe ich nun aber gekonnt abegschworen und meine komplette Freizeit besteht nun ENDLICH nur noch aus schreiben schreiben schreiben (ich bin süchtig geworden)

Also alles in allem: ich habe nun endlich das viele spielen aufgegeben, seid ca 2 Monaten oder 3 .. ich schreibe viel an meinem Buch, zeichne und bin sonst draußen heißt: ich hätte endlich genügend Zeit zu posten, vor allem in den Ferien.

Wer also Lust hat mit mir neu anzufangen und zu schreiben, bitte melden :)
Erstmal sollte man sich finden und dann abmachen was man denn genau schreiben will.

Ich freue mich
avatar
Sanara
\^w^/
\^w^/

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 1678
Krümel : 1119

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in gesucht

Beitrag von Pseudo am 18.08.15 20:01

Hallo!
Ich könnte gerne Postpartner sein, kenne mich allerdings noch nicht so gut aus mit RPGs, dafür schreibe ich recht gerne und habe auch schon ein erstes vollendetes "Werk" zustande gebracht. Ich bin kreativ und habe eigentlich auch recht viel Zeit, vor allem jetzt mit meinen Ferien.
avatar
Pseudo
Frischholz

Männlich Anzahl der Beiträge : 102
Krümel : 136

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in gesucht

Beitrag von Sanara am 18.08.15 20:27

Uh das ging schnell, yey :D
Und wie ich weiß, bist du auch ein Fan von GoT .. das ist gut :)
Also .. ICH WÄHLE DICH ... :thumbsup:

Und nun sollten wir besprechen welche Genres etc... denke ich :) vielleicht hast du ja schon eine Idee?
Schreibst du denn eher kurze oder lange Texte, oder weißt du das noch gar nicht so genau?
avatar
Sanara
\^w^/
\^w^/

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 1678
Krümel : 1119

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in gesucht

Beitrag von Pseudo am 18.08.15 20:41

So vom Genre her mag ich eigentlich am liebsten Fantasy bzw. Science Fiction und die länge der Texte variiert immer mal wieder, also so ganz genau kann ich das nicht sagen.
GoT mag ich schon sehr, allerdings muss ich sagen, dass ich nicht so extrem bewandert da bin, aktuell bin ich eher am Ende des ersten Buches (um genau zu sein an der Stelle, wo Robert und Ned sich zerstritten haben, wegen der schwangeren Daenerys und er dann seinen Job als Rechte Hand hinschmeißt).
avatar
Pseudo
Frischholz

Männlich Anzahl der Beiträge : 102
Krümel : 136

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in gesucht

Beitrag von Sanara am 18.08.15 20:47

Oh .. okay .. dann sag ich dir.. es kommt noch viel auf dich zu xD

Nun ja also ich mag auch Fantasy... und Drama .... xD
Sci Fi finde ich (in gewissen Maßen!) auch ganz cool, nur kenne ich mich da halt leider nicht so wirklich aus.
avatar
Sanara
\^w^/
\^w^/

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 1678
Krümel : 1119

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in gesucht

Beitrag von Pseudo am 18.08.15 20:52

Dann wäre Fantasy doch ein guter Nenner :D
avatar
Pseudo
Frischholz

Männlich Anzahl der Beiträge : 102
Krümel : 136

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in gesucht

Beitrag von Sanara am 18.08.15 20:58

Guhututututut...
Also, wenn du Fantasy hörst, was kommt dir da in den Sinn, wir machen nun Brainstorming, wirf mir ein paar Worte entgegen, danach werfe ich.
avatar
Sanara
\^w^/
\^w^/

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 1678
Krümel : 1119

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in gesucht

Beitrag von Pseudo am 19.08.15 11:59

Hmmh ... mystische Wesen, Magie, Krieg, Artefakte
avatar
Pseudo
Frischholz

Männlich Anzahl der Beiträge : 102
Krümel : 136

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in gesucht

Beitrag von Sanara am 19.08.15 12:22

mhm okay..

Mittelalter, Drachen, Heldentaten,Intriegen
avatar
Sanara
\^w^/
\^w^/

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 1678
Krümel : 1119

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in gesucht

Beitrag von Pseudo am 19.08.15 12:32

Elfen, Trolle, Zauberer, Heiligtümer, Dämonen
avatar
Pseudo
Frischholz

Männlich Anzahl der Beiträge : 102
Krümel : 136

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in gesucht

Beitrag von Sanara am 19.08.15 13:23

Gut also ich wäre noch für Eis/Schnee :D also... als Welt .. eine eher kältere.
Dann nehmen wir nun die Sachen die wir am coolsten finden in unsere Welt rein, insofern du mit der kälteren Welt einverstanden bist, wenn nicht, kannst du gern was vorschlagen :D

Ich wäre aufjeden fall für Dämonen, Zauberer, Elfen, Magie und natürlich Krieg.
avatar
Sanara
\^w^/
\^w^/

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 1678
Krümel : 1119

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in gesucht

Beitrag von Pseudo am 19.08.15 16:27

Okay, dann würde ich in der Welt noch gerne Drachen und Zwerge haben. Die Welt könnte ja ein Kaiserreich sein, das in mehrere Königreiche "verschachtelt" ist.
avatar
Pseudo
Frischholz

Männlich Anzahl der Beiträge : 102
Krümel : 136

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in gesucht

Beitrag von Sanara am 19.08.15 21:50

okay finde ich gut, dann reicht es ja aus das nur ein kleiner Teil eher kälter ist, falls du eben lieber was wärmeres hättest.
So wie bei GoT :)

Für Drachen wäre ich natürlich auch, stellt sich halt die Frage, was für Drachen das sind, eher zähmbare sodass es Drachenreiter geben könnte oder sind es freie Tiere sowas halt .. kommt dann aber glaube ich auch auf die Story drauf an was passen würden.

WEnn wir dann mehrere Königreiche haben, wirds dann einfach so wie bei GoT sein, das jeder der einzig wahre Herrscher sein will, oder soll es sowas sein, dass sich zwei größere Völker streiten .. und zb nur ein "Auserwählter" oder nur die "Prophezeihung" kann den Sieg bringen?
avatar
Sanara
\^w^/
\^w^/

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 1678
Krümel : 1119

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in gesucht

Beitrag von Pseudo am 19.08.15 22:09

Wir könnten es ja so machen, dass in diesem Kaiserreich es so geregelt ist, dass Kaiser und Kaiserin gleich viel macht haben, sich dann (wir bräuchten dafür noch nen Grund) total streiten und so dann quasi um das Kaiserreich kämpfen. Dazu müssen die entsprechenden Königreiche, entweder dem Kaiser oder der Kaiserin die Treue schwören.
Unsere Protagonisten könnten dann beispielsweise versuchen, diesen drohenden Krieg irgendwie zu vermeiden.
Bei den Drachen können wir machen, dass sie grundsätzlich frei sind und nur wenige, von besonderem Blut in der Lage sind, sie zu kontrollieren.
Dämonen könnten dann noch dazu einbauen, als Fraktion, die einfach nur Anarchie und/oder eine Schreckensherrschaft der Dämonen will.
avatar
Pseudo
Frischholz

Männlich Anzahl der Beiträge : 102
Krümel : 136

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in gesucht

Beitrag von Sanara am 19.08.15 22:28

Okay das klingt dann schonmal recht gut :D, finde ich eigentlich ne gute Story jap ..

Also machen wir das einer von uns Kaiser sowie Kaiserin spielt und dann noch wichtige Personen aus den anderen Königreichen, bzw eben einfach .. halt so jeder spielt noch zwei Königreiche, in welchem er dann auch seine eigenen Charaktere hat, das fänd ich cool :)
Und die Dämonen könnten dann einfach für ein zusätzliches Problem sorgen, weil sie den Streit ausnutzen und als Schwachstelle sehen?
avatar
Sanara
\^w^/
\^w^/

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 1678
Krümel : 1119

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in gesucht

Beitrag von Pseudo am 19.08.15 23:01

Hört sich schon einmal gut an.

Jetzt bräuchten wir nur noch irgendeinen Auslöser für die ganze Streiterei. Jeder wählt sich dann zwei Königreiche aus, die dann auch Einfluss auf die Story nehmen.
Ich würde vorschlagen, dass wir dann aber die Dämonen gemeinsam übernehmen, wenn wir uns als Kaiser und Kaiserin bekriegen.

Wir könnten natürlich noch neutrale Königreiche einbauen, um deren Gunst gestritten wird.
Und das Ganze bräuchte einen guten Namen :D
avatar
Pseudo
Frischholz

Männlich Anzahl der Beiträge : 102
Krümel : 136

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in gesucht

Beitrag von Sanara am 20.08.15 10:23

Ja also dafür, das wir die Dämonen zusammen spielen wäre ich auch, wär ja sonst unfair, Dämonen sind cool und einer müsste verzichten xD das mit den neutralen Königreichen ist auch gut, aber wir sollten dann auch ne gute Uebersicht machen, damit wir nicht drauss kommen xD.

Als aller erstes sollten wir mal klären, Kaiser und Kaiserin haben jeweils eine Hälfte des Landes und sind vielleicht Geschwister? Oder sind sie verheiratet und besitzen beide das komplette Land zusammen (was ich weniger gut fände, da die Frau dann ja so zu sagen schon verloren hätte xD)

Und dann der Auslöser, könnte man ja grade das "Zweigespaltene Reich" nehmen. Und zwar wurde der Vorschlag vom Kaiser gebracht, seinen Sohn mit der Tochter der Kaiserin zu verheiraten, damit das Reich irgendwann eins werden könnte. Die Kaiserin ist aber dagegen, weil sie eine Feindseligkeit ihrem Bruder/dem Kaiser gegenüber hat. Sowieso kennt sie dessen Sohn und möchte nicht, das ihre Tochter einmal einen solchen Mann hat, o.ä. ?
avatar
Sanara
\^w^/
\^w^/

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 1678
Krümel : 1119

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in gesucht

Beitrag von Pseudo am 20.08.15 10:48

Die Geschwister-Idee ist auf jeden Fall sehr gut! Der Vater der beiden könnte es ja so entschieden haben.
Deine Idee für den Auslöser ist auch gut und macht Sinn.

Vielleicht sollten wir uns jetzt noch Gedanken über die Welt (geologisch wie auch kulturell) machen und uns zu den Königreichen was überlegen.
avatar
Pseudo
Frischholz

Männlich Anzahl der Beiträge : 102
Krümel : 136

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in gesucht

Beitrag von Sanara am 20.08.15 13:09

Ja, dazu sollten wir halt überlegen, wie viele Königreiche es pro Hälfte geben soll und wie viele davon neutral und parteiisch sind.
Ich wäre ja für drei/vier Königreiche, am liebsten drei. Dann wären es sechs insgesamt + noch die Stadt/das Reich, in dem der Sitz des Kaisers/der Kaiserin ist. Wären dann also vielleicht 2 parteiische und ein neutrales Reich pro Seite.

Dann könnte man es ja so machen, das einer den Norden und einer den Süden. Oder einer den Osten und einer den Westen besitzt. Wie so ne gegenüberstellung halt. Vielleicht wird das durch eben die neutral eingestellten Reiche getrennt.
Sodass man sich das wie eine Mauer aus unparteiischen Reichen vorstellen kann xD.
Also:
Kaiserin
reich 1 reich 2
unparteiisch (meins) unparteiisch (deins)
reich 3 reich 4
Kaiser

wäre nur ein Vorschlag :D dann müsste es eine Art Insel sein, damit hinter dem Kaiserreich nicht noch etwas kommt... ^^ das wäre dann halt entweder Meer oder irgend ein verfluchtes Land. Vielleicht bei einem das Meehr als Ende und beim anderen das verfluchte Land, aus welchem dann eben die Dämonen stammen?

Also das wär mein Vorschlag, wenn dus anders willst kannst du das gern sagen :D wenn wir uns einige sind, wäre ich dafür das wir ne Karte erstellen xD

Achso und noch als logische erklärung warum beide ein Stück des Landes bekommen haben, es sind Zwillinge und königliche Damen sowie Herren haben beide ein Recht als erstgeborener in unserer WElt nicht nur die Männer :)
avatar
Sanara
\^w^/
\^w^/

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 1678
Krümel : 1119

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in gesucht

Beitrag von Pseudo am 20.08.15 15:56

Wäre sicher gut, die unparteiischen Reiche in die Mitte zu packen. Ich wäre für eine Wets-Ost-Trennung, so haben sowohl Kaiser als auch Kaiserin wärmere Gebiete im Süden und kältere im Norden.
Das einzige Problem, das ich hier sehe, ist folgendes: ursprünglich gab es ja einen Kaiser (den Vater), der hatte logischerweise auch nur eine Kaiserstadt, die vermutlich zentral lag. Was soll aus ihr geworden sein?
Eine Karte wäre natürlich noch ziemlich hilfreich :D
avatar
Pseudo
Frischholz

Männlich Anzahl der Beiträge : 102
Krümel : 136

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in gesucht

Beitrag von Sanara am 20.08.15 16:20

Da es den Vater ja immernoch gibt, kann er ja in dieser Stadt immernoch leben und sie gehört zu den neutralen?
Oder er steckt als parteiisch einfach zwischen den neutralen und wir beide spielen ihn bzw vielleicht .. ich seine Frau oder sowas.
avatar
Sanara
\^w^/
\^w^/

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 1678
Krümel : 1119

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in gesucht

Beitrag von Pseudo am 20.08.15 17:18

Aber wenn der Vater noch lebt, dann hätten die "Kinder" ja gar keine Macht, um sich gegenseitig die Köpfe einzuschlagen, dann würde der Vater noch herrschen und alles wäre gut D:
avatar
Pseudo
Frischholz

Männlich Anzahl der Beiträge : 102
Krümel : 136

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in gesucht

Beitrag von Sanara am 20.08.15 19:00

mhm mhm ja klingt logisch xD
Naja dann keine Ahnung, es könnte ja ne Ruine sein, vielleicht haben sich dort einige Drachen "eingenistet" weshalb man gezwungen war von dort zu fliehen. Und dort hatten die Geschwister dann abgemacht das jeder einen Teil bekommt und die jeweiligen Hauptstädte am Ende erbaut werden..
avatar
Sanara
\^w^/
\^w^/

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 1678
Krümel : 1119

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in gesucht

Beitrag von Pseudo am 20.08.15 20:05

Okay, so macht das schon mehr Sinn. Jetzt bräuchten wir nur noch eine Weltkarte und müssten uns noch die Reiche überlegen.
avatar
Pseudo
Frischholz

Männlich Anzahl der Beiträge : 102
Krümel : 136

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in gesucht

Beitrag von Sanara am 20.08.15 20:18

Wenn du willst kann ich ne Karte zeichnen :p und dann besprechen wir die Reiche.. oder am besten besprechen wir die Reiche zuerst dann kann ich sie einzeichnen
avatar
Sanara
\^w^/
\^w^/

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 1678
Krümel : 1119

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in gesucht

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten