Partner/in für ein RPG

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Partner/in für ein RPG

Beitrag von Karl Agathon am 22.05.16 8:56

Hallo zusammen,


ich suche einen Partner/in für ein 2er oder Multi- RPG da bin sehr offen drin, schreibe meinst im Romanstil die Länge der einzelnen Post kann man individuell ausmachen. Ich schreibe meist im Präteritum und in der 3 Person. Meine Interessen sind Genre Fantasy, Thriller, Science Fiction und Mysteries
Ideen habe ich schon
avatar
Karl Agathon
Leser/in

Männlich Anzahl der Beiträge : 21
Krümel : 49

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in für ein RPG

Beitrag von Sanara am 22.05.16 11:24

Peace!
Ich hätte bock auf ein fantasy/mysterie Rpg.
Wenn du nicht all zu versessen bist deine Ideen 1 zu 1 zu übernehmen und wir etwas dran rumbasteln können würde ich das gerne tun :D
avatar
Sanara
\^w^/

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 1687
Krümel : 1130

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in für ein RPG

Beitrag von Karl Agathon am 22.05.16 11:54

Ich erstelle mal gerade ein grobes Dossier von meiner Idee, wenn du mir etwas Zeit gibts können wir mal drüber schauen.
avatar
Karl Agathon
Leser/in

Männlich Anzahl der Beiträge : 21
Krümel : 49

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in für ein RPG

Beitrag von Sanara am 22.05.16 11:55

Alles klar, kannst es mir ja dann in einer privaten Nachricht schreiben :3
avatar
Sanara
\^w^/

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 1687
Krümel : 1130

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in für ein RPG

Beitrag von Tailly am 22.05.16 12:09

Bei einem Multi, wäre ich dabei. ;)
avatar
Tailly
Ehren-Mitglied

Weiblich Anzahl der Beiträge : 427
Krümel : 379

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in für ein RPG

Beitrag von Karl Agathon am 22.05.16 12:15

Alles klar zu beidem^^
avatar
Karl Agathon
Leser/in

Männlich Anzahl der Beiträge : 21
Krümel : 49

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in für ein RPG

Beitrag von Sanara am 22.05.16 12:41

Können gern ein 3er probieren wenn ihr wollt
avatar
Sanara
\^w^/

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 1687
Krümel : 1130

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in für ein RPG

Beitrag von Karl Agathon am 22.05.16 14:56

Name: End of Mankind

Story Idee:
Ein junger Mann erbt von seinem kürzlich verstorbenen Großvater ein Tagebuch mit seltsam beunruhigenden Prophezeiungen. Ist es das Geschreibsel eines geistig Verwirrten oder steckt mehr hinter den kryptischen Texten mit den sonderbaren Überschriften?
Ein Agent des SIS auf geheimer Mission in Russland, wo er in einem Militär-Labor Zeuge eines grausamen menschlichen Experimentes wird. Die Versuchsperson entwickelt unglaubliche Kräfte und besitzt keinerlei Schmerzempfinden mehr. Der erste Schritt zur Erschaffung des perfekten Soldaten. In London wird Detective Inspector Alan Taylor von einer jungen Frau zu Hilfe gerufen, weil aus der leerstehenden Nachbarwohnung sonderbare Geräusche und Stimmen erklingen. Doch der Polizeibeamte hat privat genug Probleme zu bewältigen, denn seine Ehefrau verliert mehr und mehr den Verstand und wird von schrecklichen Halluzinationen gequält. Derweil werden dem SIS von einer Journalistin brisante Informationen zugespielt. Offenbar planen Terroristen einen Bombenanschlag auf London, der die Stadt dem Erdboden gleichmachen wird ...

Steckbrief :

Name: Nathan Forester

Alter: 28
Größe: 1,88 m
Haare: schwarzbraunes Haar kurzgeschnitten 3 Tage Bart
Augen: blau
Haut: hell
Familie: Eltern verstorben nicht namentlich genannter Onkel
Geschlecht: männlich
Nationalität: Brite

Waffen:
HK USP mit Schalldämpfer, Licht und Laserzielmodul (Hauptsächlich)
Kann auch mit anderen Waffenumgehen.

Stärken
Intelligent,
gute physische Verfassung
beherrscht verschiedener Kampfkünste
Zugriff auf Hightech Ausrüstung durch seine Tätigkeit beim Geheimdienst


Schwächen
Selbstzweifel
jähzorn
dickköpfig

Vorgeschichte:
Nachdem seine Eltern bei einem Autounfall ums Leben kam wurde lebte der junge Nathan bei seinen Onkel der ihn groß zog nach seinen Abschluss ging zu der Armee und wurde vom SIS rekrutiert. Er trainierte hart und erlangte Fähigkeiten die er für seine Tätigkeiten beim Geheimdienst nötig waren

------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Name: Kira Volkova
Alter: 26
Größe: 1,70 m
Haare: schwarz/rot, kurz im Nacken gestuft
Augen: aufmerksam, durchdringend blaugrün
Haut: hell
Familie: unbekannt unter Verschluss
Geschlecht: weiblich
Nationalität: Russland

Kleidung:
modern

Erscheinungsbild:
Kira wirkt durch ihr jungenhaftes Erscheinungsbild zerbrechlicher als sie ist und genau das unterschätzen ihre Gegner meistens.


Charakter:
Kira ist selbstbewusst und scheut auch nicht eine Auseinandersetzung mit einem zu offensichtlich stärkeren Gegner. Dadurch gerät sie auch meistens in unangenehme Situationen, aus denen sie sich dennoch irgendwie wieder raus stehlen kann. Zudem scheint das Schicksal es gewollt zu haben, dass sie von einem Fettnäpfchen ins nächste tritt. Trotz ihres Sicheren Auftretens ist sie auch sehr skeptisch und überprüft lieber alles zwei mal, bevor sie handelt. Zusätzlich hat sie auch einen sehr ausgeprägten Sinn für schwarzen Humor.


Waffen:
Kira trägt immer ein kleines Messer bei sich, ansonsten kann sie durch ihre Ausbildung beim FSB (ehemailig KGB) neben dem Umhang mit Feuerwaffen sich auch körperlich die Gegner gut vom Hals halten.


Stärken:
- kann auch ohne Gewalt einzusetzen einen Streit schlichten
- weiß es sich unbemerkt dort zu bewegen, wo man sie nicht vermutet
- spürt sofort, wenn sich ihr Gefahr nähert.
- überlegt erst, bevor sie handelt
- sehr gute Hackerin

Schwächen:
- überschätzt sich gerne und gerät dadurch leicht in Schwierigkeiten.
- trinkt mal gerne einen über den Durst, verträgt es aber nicht, dennoch hat sie am nächsten Tag keinen Kater
- rennt von einem Fettnäpfchen ins nächste
- Raucherin

Vergangenheit:
Nach ihren Schulabschluss wurde der FSB auf sie aufmerksam da sie schon unter ihren Synonym bereits viele Verbrecher begangen und sich in den Systemen rein gehakt hatte und sich Informationen beschaffte von denen man behauptete das sie nicht zu bekommen sein. Der FSB bildete sie aus und nach einigen Jahren verließ sie den FSB und wurde Freiberufler dabei lernte sie Nathan kennen beide wissen über ihre Vergangenheit aber in laufe der Zeit bildetet sich ein Respekt unter den beiden aus und sie arbeiten sie von Zeit zu Zeit zusammen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Elizabeth Sheppard


Name: Elizabeth „Liz“ Sheppard
Geschlecht: weiblich
Alter: 27
Haare: etwas länger als schulterlang, blond
Größe: ca.1,72 m
Gewicht: 55kg
Augenfarbe: blau
Herkunft: kleines Dorf aus der Umgebung Londons
Nationalität: Britin
Beruf: Journalistin und Reporterin für die London Times

Erscheinungsbild: Attraktiv aber nicht so auffällig. Statur schlank, aber nicht zierlich, sportlich.

Kleidung: Gepflegtes und der Mode entsprechende Kleidung


Waffen
Eine Dose KO- Spray bzw Pfefferspray und Taeser (London ist Nachts gefährlich^^)


Stärken:
Abgebrüht, mit großen journalistischen Fähigkeiten erste Adresse für glaubwürdige Berichterstattung
Improvisationstalent
Kann sich gut verstellen
Sie nie einer Antwort verlegen, durch ihren Dickkopf versucht sie meist ihren Willen durchzusetzen.
Sie ist verlässlich und immer für ihre Freunde da.
Niemals würde sie gegen ihre Überzeugung handeln.

Schwächen:
Sie ist ein sehr misstrauisches Wesen, ihr Vertrauen gewinnt man gar nicht schnell.
Sie ist manchmal zu neugierig, und diese Neugier kann manchmal sehr verhängnisvoll sein, wenn sie sich in Sachen einmischt, die sie überhaupt nichts angehen.
Manchmal ist sie ebenfalls zu stolz, fremde Hilfe anzunehmen.
In Stresssituationen raucht sie oder trinkt sie aber versucht es minimieren


Vergangenheit
Die investigative Reporterin Liz Sheppard begann ihre Karriere bei einer kleinen Lokalzeitung in ihrer Heimat dort machte sie sich dank ihrer Beharrlichkeit und Talent machte sie schnell einen Namen und begann ein Jobangebot bei der Londoner Times dort konnte sie ihren Erwartungen vollends gerecht werden und gehörte bald zu einen der Zugpferden der Londoner Times.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Name: Alan Taylor
Alter: 54
Rasse: Mensch
Größe: 1,85m
Haare: Kurzen Haarschnitt
Haarfarbe: Weiß, Rot
Augenfarbe: Blau

Beruf: Polizist


Familiestand: Ist verheiratet er und seine Frau und eine Tochter und einen Sohn Schwester die in Dublin lebt

Erscheinungsbild:
Seine Figur ist schlank gut durchtrainiert und wirkt groß und muskulös.
Das Gesicht ist eher schmal und wirkt asketisch aber gutstehend. Seitlich seines linken Auges verläuft eine kleine Narbe die er vor 30 Jahren zuzog als er in der Armee diente. Meistens trägt er eine Brille und hat einen Schnurrbart.

Alltagskleidung:
Trägt meinst Anzug mit Kravatte und hat einen alten Mantel

Waffen:
Glock 19

Stärken:
Führungsqualitäten
Kriminalist
guter Nahkämpfer und Schütze
Kann auch ohne Gewalt anzuwenden Probleme beheben

Schwächen:
Aufbrausend
Wütend, wenn es nicht so läuft wie es laufen sollte
Ehrgefühl halt sich sehr stark ans Gesetz
Kranke Ehefrau


Hintergrund
Alan Taylor wurde, genau wie seine Schwester Thelma, in London geboren, über seine Kindheit und Jugend ist jedoch nichts weiter bekannt. Nach seiner Zeit beim Militär, wo er zum Einzelkämpfer ausgebildet wurde, schlug er eine Laufbahn als Polizist ein. Während er so einerseits seine spätere Frau Nancy kennenlernte Alan war ein vorbildlicher Polizist, der sich streng an die Vorschriften hielt, und wurde bald zum Lieutenant befördert. Doch mit seiner Einstellung stand er ziemlich alleine. Alan machte sich durch sein Pflichtbewusstsein und seine Ehrlichkeit bei der Polizei nicht nur Freunde, aber er weiß durch seine jahrelange Erfahrung genau, auf wen er sich verlassen kann. So gelang es ihm im Laufe der Zeit, unter sich die seiner Meinung nach besten, sowie vertrauenswürdigsten Polizisten Londons zu versammeln und die auch gegen die Korruption in den Behörden zumindest einzudämmen wusste.
avatar
Karl Agathon
Leser/in

Männlich Anzahl der Beiträge : 21
Krümel : 49

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in für ein RPG

Beitrag von Sanara am 22.05.16 15:37

Sind die Charaktere vorgegeben?
Das klingt für mich eher nach einer modernen Geschichte mit Action und weniger fantasy/myterie mässig
avatar
Sanara
\^w^/

Weiblich Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 1687
Krümel : 1130

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in für ein RPG

Beitrag von Tailly am 22.05.16 15:58

Oh, wenn die Charaktere vorgegeben sind, steige ich aus. ^^* Ich spiele lieber meine Eigenen auch wenn die sich zum Teil sehr ähneln. XD
avatar
Tailly
Ehren-Mitglied

Weiblich Anzahl der Beiträge : 427
Krümel : 379

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in für ein RPG

Beitrag von Karl Agathon am 22.05.16 16:02

Das waren nur die Hauptpersonen klar kann man auch eigene Spiele da bin offen drin die gegeben kann man auch modifizieren

Da ist so eine Mischung wollte noch nicht alles preis geben

Nein, die Charaktere sind nicht vergeben entweder konnt euch einen Aussuchen selbst erstellen oder den gegeben anpassen
Als ich die Idee hatte habe ich mir ein paar Protogonisten erstellt.


Zuletzt von Karl Agathon am 22.05.16 16:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Karl Agathon
Leser/in

Männlich Anzahl der Beiträge : 21
Krümel : 49

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in für ein RPG

Beitrag von Tailly am 22.05.16 16:04

Gut, dann einen Eigenen...bitte. :)
avatar
Tailly
Ehren-Mitglied

Weiblich Anzahl der Beiträge : 427
Krümel : 379

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in für ein RPG

Beitrag von Karl Agathon am 22.05.16 16:24

Tailly


kannst ja gerne einen Erstellen und mir mal per Pm schicken ;-)
avatar
Karl Agathon
Leser/in

Männlich Anzahl der Beiträge : 21
Krümel : 49

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in für ein RPG

Beitrag von Karl Agathon am 22.05.16 23:06

Besteht kein großes Interesse?
avatar
Karl Agathon
Leser/in

Männlich Anzahl der Beiträge : 21
Krümel : 49

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in für ein RPG

Beitrag von Tailly am 22.05.16 23:34

Ok, aber erst Morgen. Mein Hirn hat sich schon schlafen gelegt. :D
avatar
Tailly
Ehren-Mitglied

Weiblich Anzahl der Beiträge : 427
Krümel : 379

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in für ein RPG

Beitrag von Karl Agathon am 23.05.16 9:20

Kein Problem^^

Was wäre der nächste Schritt muss jetzt irgendwo mich noch für den Spielebereich freischalten
avatar
Karl Agathon
Leser/in

Männlich Anzahl der Beiträge : 21
Krümel : 49

Nach oben Nach unten

Re: Partner/in für ein RPG

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten